MM-Newsarchiv: 2004
W-Bär, 31.12.2004
TIDELAND: Terry Gilliam is back!
30. Dezember, 2004
Ex-Monty Python und Ausnahmeregis- seur TERRY GILLIAM (Brazil, Twelve Monkeys, Time Bandits etc.) ist wieder da: TIDELAND!


TENACIOUS D: Interview im NZ Herald!
30. Dezember, 2004
Der NEW ZEALAND HERALD hat TENA- CIOUS D interviewed. Was KYLE GASS & JACK BLACK so zu sagen hatten kann man hier nachlesen: Link!


FANTASTIC FOUR: Behind the Scenes!
30. Dezember, 2004
YAHOO MOVIES hat ein kleines Special von den Dreharbeiten zu den FANTASTIC FOUR ins Netz gestellt: Video!


BEAUTIFUL CREATURES: neuer Song im Netz!
29. Dezember, 2004
Von den BEAUTIFUL CREATURES gibt's was neues! Das Zweitwerk heißt "Deuce" und erscheint voraussichtlich im März. Und um die Wartezeit bis dahin ein wenig zu überbrücken, haben die BC-Buben die erste Single bereits ins Netz gestellt: "Superfly" . O-Ton KENNY KWEENS, seines Zeichens Bassist der schönen Kreaturen: "It's a little heavier than our debut CD and different at times, too, but it still has the same spirit, it still sounds like BEAUTIFUL CREATURES! Two years, three producers and four studios later." Produziert wurde das Ding übrigens letztendlich von Produzenten-Legende TOBY WRIGHT.


KINGDOM: Ridley Scott's neues Mittelalterepos!
29. Dezember, 2004
Regie-Kapazunder RIDLEY SCOTT (Matchstick Men, Black Hawk Down, Gladiator, 1492, Thelma & Louise, Black Rain, Blade Runner, Alien ...) geht auf Kreuzzug: KINGDOM!



SIN CITY: der offizielle Trailer ist endlich online!
22. Dezember, 2004
Der Trailer zu ROBERT RODRIGUEZ' neuestem Streich SIN CITY (starring Bruce Willis, Jessica Alba, Clive Owen, Mickey Rourke, Michael Madsen, Benicio del Toro, Rosario Dawson Brittany Murphy ist endlich online! Ob der Herr Roddriguez nach der infamosen Spy Kids-Trilogie wieder ein paar Punkte sammeln kann seht ihr hier: Trailer!


VELVET REVOLVER: Contraband Neuveröffentlichung!
22. Dezember, 2004
VELVET REVOLVER's rockendes Debut CONTRABAND wird im Februar 2005 von RCA Records neu veröffentlicht - und zwar als DualDisc. Während die eine Seite die Audio CD beinhaltet gibt's auf der zweiten Seite Futter für den DVD- Player mit den Videos zu "Slither" und "Fall to Pieces" und Beiträgen von MTV, MTV2 und Fuse!


THE LONGEST YARD: Trailer!

23. Dezember, 2004
Der Trailer zu THE LONGEST YARD (Adam Sandler / Burt Reynolds Remake!) ist da! Trailer!


KING KONG: Weihnachtsgrüße von Jackson & Co!
24. Dezember, 2004
PETER JACKSON, JACK BLACK, NAOMI WATTS und ADRIEN BRODY wünschen geschmeidige Weihnachten: Production Diary!


COACH CARTER: Basketball Game!
27. Dezember, 2004
Zum neuen SAMUEL L. JACKSON Film COACH CARTER gibt's ein kleines Oline- Spielchen: Link!


QUENTIN TARANTINO: Interview mit den Weinsteins!
27. Dezember, 2004
AIN'T IT COOL hat was ganz was feines feilzubieten! Und zwar hat niemand geringerer als QUENTIN TARANTINO selbst die beiden Produzenten-Giganten BOB & HARVEY WEINSTEIN interviewed! Was die beiden zu sagen hatten, kann man hier nachlesen: Interview!



PIRATES OF THE CARIBBEAN: Chow Yun-Fat mit dabei!
17. Dezember, 2004
Unterschrieben ist zwar noch nix, aber wie's aussieht wird CHOW YUN-FAT in den beiden Fortsetzungen zu PIRATES OF THE CARIBBEAN mit dabei sein. Und zwar als glatzader Pirat!


SEVENDUST: Gitarrero Clint Lowery steigt aus!
17. Dezember, 2004
CLINT LOWERY, bis vor kurzem noch für die 6 Saiten bei SEVENDUST zuständig, hat nun offiziell bestätigt, dass seine Tage bei der verstaubten Kapelle gezählt sind. Aber ganz faul wird er auch in Zukunft nicht sein. Hat er doch gar bereits ein neues Projekt an der Angel, bei dem auch BRETT HESTLA (ex-CREED), WILL HUNT (ex-SKRAPE, TOMMY LEE), COREY LOWERY (ex- STEREOMUD, STUCK MOJO) und TROY MCLAWHORN (ex-DOUBLE DRIVE) beteiligt sind.


KEVIN SMITH: Star Wars TV-Serie in Planung?

17. Dezember, 2004
Wenn man einigen hartnäckigen Gerüchten Glauben schenkt, dann könnte es durchaus sein, dass KEVIN SMITH (Dogma, Mallrats, Clerks, Chasing Amy ...) zur Zeit an einer TV-Serienversion von STAR WARS arbeitet. Und wenn's wahr ist, dann wird niemand geringerer als MARK HAMILL, der originale LUKE SKYWALKER die Hauptrolle übernehmen. Dafür spricht, das der sonst so redselige KEVIN SMITH sämtlichen Fragen diesbezüglich mit einem knappen "No Comment!" ausweicht und selbst seine Homepage THE VIEW ASKEW von nichts zu wissen behauptet. Luke Skywalker als alter Knacker? Ob das gutgeht ....


NINE INCH NAILS: Trent Reznor remixed U2!

17. Dezember, 2004
TRENT REZNOR's Remix von U2's "Vertigo" wird demnächst als B-Side der U2 Single "Sometimes you can't make it on your own" erscheinen. Außerdem mit auf der Single: "Ave Maria" performed by Bono & Pavarotti. Hüfähhh!!!


OLD BOY: Remake?!?

17. Dezember, 2004
Von OLD BOY, dem Südkoreanische Rache-Epos, das zur Zeit gerade in unsere Videotheken kommt und bei sämtlichen Filmfestspielen und -festivals haufenweise mit Lob & Anerkennung überschüttet wurde wird wie's aussieht schon bald ein Remake unter der Regie von JUSTIN LIN ("Better Luck tomorrow") geben. Und wenn's denn stimmt wird NICOLAS CAGE die Hauptrolle übernehmen.


HOSTAGE: Trailer online!
16. Dezember, 2004
Der offizielle Trailer zum neuen BRUCE WILLIS Action-Reißer HOSTAGE ist online! Aber vorsicht: angeblich verrät der Trailer wieder einmal viel zu viel vom eigentlichen Film. Wer's trotzdem wissen will: QT (high), QT (low) oder WMV!


ELEKTRA: Audio-Schnipsel vom Soundtrack online!

16. Dezember, 2004
Wie sich's für zünftige Action-Blockbuster gehört, gibt's auch zu ELEKTRA den passenden Nu-Hardrockmetaldschinbum-Soundtrack! Mit Beiträgen von illustren Kapazundern wie JET, THE DONNAS und vielen mehr. Erste Hörproben gibt's hier: Elektra OST!


DIMEBAG DARRELL: Eddie Van Halen zollt Tribut!

16. Dezember, 2004
NBC 5-TV hat jetzt ein 2-Minuten Video von der öffentlichen Gedenkfeier für DIMEBAG DARRELL  im Arlington Convention Center in Texas veröffentlicht. Unter den Gästen befanden sich u.a. ZAKK WYLDE, JERRY CANTRELL & VAN HALEN. Nur PHIL ANSELMO war nicht erwünscht und blieb der Feier fern. Was EDDIE VAN HALEN über DIMEBAG DARRELL zu sagen hatte kann man sich hier ansehen: Video! Dann gibt's auch noch ein kleines Video von WFAA-TV: Video! und FUSE TV hat ebenfalls ein kleines Tribute-Video gebastelt: Video!


ROCK NEVER STOPS: Nostalgie galore!

16. Dezember, 2004
Die 80er-Haarspray-Kapazunder CINDERELLA, RATT, QUIET RIOT und FIRE- HOUSE , hauen sich auf ein Packl und gehen 2005 auf die ROCK NEVER STOPS- Tour! Geplant sind 50-60 Termine, wobei auch Mexico in den Genuss des legendären Föhnfrisurenrocks kommen wird!



DIMEBAG DARRELL: letzte Ruhestätte Kiss inklusive!

13. Dezember, 2004
Wie GENE SIMMONS nun offiziell bestätigt hat, wurde von der ABBOTT- Familie (DIMEBAG DARRELL's bürgerlicher Name ist Darrell Abbott), ein KISS-Sarg bestellt. Wie das gute Ding genau ausschaut, kann man sich auf der offiziellen KISS Homepage anschauen: Sarg! Schräg!


X-MEN SPINOFF: nach Wolferine auch Magneto!

13. Dezember, 2004
Nachdem die Vorbereitungen zu einem eigenständigen WOLFERINE-Film bereits im Gange sind kommt jetzt auch noch Oberbösewicht MAGNETO zu eigenen Filmehren. Ebenfalls mit von der Partie wird auch PROFESSOR X sein. X befreit als Soldat MAGNETO aus einem KZ der Nazis (wie bereits im Prolog zum ersten X-MEN-Film gesehen). Die beiden freunden sich an, stellen fest, dass sie ein bis'l anders sind und werden schlussendlich zu erbitterten Feinden.

THE KID AND I: True Lies Reunion!

15. Dezember, 2004
Nachdem sämtliche Anstrengungen doch noch einen Nachfolger zu TRUE LIES zusammenzuschustern fehlgeschlagen sind (JAMES CAMERON will nicht und JAMIE LEE CURTIS hat detto keine Lust), gibt's jetzt trotzdem eine kleine Reunion: TOM ARNOLD wird bei THE KID AND I Regie führen (das Drehbuch hat er auch geschrieben), ARNOLD SCHWARZENEGGER wird die Hauptrolle über- nehmen und von JAMIE LEE CURTIS gibt's einen kleinen Cameo-Auftritt. Außerdem noch mit dabei: SHANNON ELISABETH, JOE MONTEGNA und des Terminator's Ex LINDA HAMILTON.


LIT LOUNGE: Relaunch!

15. Dezember, 2004
Die LIT LOUNGE wurde neu gelauncht. Neu sind unter anderem das Tour Diary, die Audio Samples vom letzten Geniestreich *Lit* und massenweise Videos!



CHITTY CHITTY BANG BANG: Musical mit Ozzy!

12. Dezember, 2004
Wenn's nach IRELAND ON-LINE geht, dann wird niemand geringerer als OZZY OSBOURNE demnächst in einer Musical-Version von "Chitty Chitty Bang Bang" zu sehen sein. Und zwar, wie kann es auch anders sein, als böser Kinderfänger! O-Ton Ozzy: "I am supposed to be the prince of fucking darkness after all. I love the show and I think that I would be great in that role!


DIMEBAG DARRELL: kurzes Video & Tribute Seite!

12. Dezember, 2004
MTV hat ein kurzes fünfminuten-Dimebag-Karriere-Rückblick-Video zusam- mengeschustert. Den Kurzfilm kann man sich hier ansehen: Video! Und Launch hat eine kleine DIMEBAG DARRELL Tribute-Seite mit haufenweise Hintergrund- infos und Videos von PANTERA & DAMAGEPLAN online gestellt: Launch!


BRUCE WILLIS: back in Action!

12. Dezember, 2004
BRUCE WILLIS ist wieder da. Sein neuester Streifen heißt HOSTAGE und handlungstechnisch gibt Willis einen Spezialisten in Sachen Geiselnahme, der sich eigentlich zurückziehen wollte als plötzlich seine Frau & sein Kind entführt werden. Einen ersten Poster kann man sich bereits bei IMPAWARDS ansehen: Poster!


BE COOL: Trailer zum Get Shorty-Nachfolger!

12. Dezember, 2004
Endlich ist er da: der offizielle Trailer zu BE COOL mit John Travolta, Uman Thurman, Vince Vaughn, Harvey Keitel, The Rock, Steven Tyler, Danny DeVito, Christina Milian u.a.: Trailer!


TRAILER GALORE: die neuesten Trailer!

10. Dezember, 2004
Keanu Reeves ist CONSTANTINE, Terence Malick's neuester Streich THE NEW WORLD, Owen Wilson und Vine Vaughn sind THE WEDDING CRASHERS, der Nachfolger zu Triple X mit Ice Cube, Sam Jackson, & Willem Dafoe XXX2: STATE OF THE UNION, ein bis'l was zum Fürchten: AMITYVILLE HORROR, und zuguterletzt noch ein kleines ELEKTRA Feature!


ZATHURA: Jon Favreau's neues Meisterwerk!
10. Dezember, 2004
JOHN FAVREAU hat auch wieder einmal zugeschlagen! In seinem neuesten Streifen ZATHURA geht's um zwei Brüder (TIM ROBBINS & DAX SHEPHARD - bekannt aus MTV's PUNK'D) die mit ihrer Hütte durch's All fliegen. Klingt seltsam, ist es auch: Homepage!


TEAM AMERICA: geschnittener Puppen-Porno!

10. Dezember, 2004
Dass Matt Stone & Trey Parker zwei ziemlich durchgeknallte Säcke sind, denen nichts zu blöd sit, weiß man nicht erst seit SOUTH PARK. Bei ihrem letzten Streich TEAM AMERICA dürften sie allerdings ein wenig zu weit gegangen sein. Fand zumindest das Studio. Folgende Szene durchfte da nämlich nicht in die Kinofassung: deleted love scene!


SOUND SCAN: Stichtag 1. Dezember 2004!

1. Dezember, 2004
Bon Jovi “100,000,000 Fans Can't Be Wrong” 28,133
Bowling For Soup “Hangover You Don't Deserve” 131,662
Good Charlotte “Chronicles of Life & Death” 443,453
Green Day “American Idiot” 840,027
Guns N' Roses “Greatest Hits” 1,432,108
Hoobastank “The Reason” 1,932,708
Jet “Get Born” 1,203,864
Marilyn Manson “Lest We Forget: The Best Of” 249,487
Nirvana “Nevermind” 8,101,229
Papa Roach “Getting Away With Murder” 224,655
Pearl Jam “Greatest Hits '91-2003” 83,700
Poison “Poison's Greatest Hits: 1986-1996” 1,788,479
Butch Walker “Letters” 19,888
Velvet Revolver “Contraband” 1,188,441


MÖTLEY CRÜE: Schluss mit lustig!

6. Dezember, 2004
MÖTLEY CRÜE sind wieder da. Am Montag, den 6. Dezember fand die offizielle Pressekonferenz statt. Neue Nummer samt neues Video inklusive: "If I die tomorrow", Video! Weitere Infos: Metal Sludge, Mötley Crüe, im Interview mit Larry King!


VINCE NEIL: grauslich bis zum Abwinken!

10. Dezember, 2004
Was ganz grausliches gefällig? Hamma: Vince Neil gets a Facelift: Video!


DIMEBAG DARRELL: R.I.P!

9. Dezember, 2004
DIMEBAG DARRELL, der legendäre ex-PANTERA und DAMAGEPLAN-Klampfer wurde am Mittwoch, den 8.12. bei einer Schießerei in einem Nachtclub ("Alrosa Villa") in Ohio getötet. Bei der Schießerei kamen insgesamt fünf Menschen ums Leben, zwei weitere wurden verwundet (darunter Darrell's Bruder und Musiker-Kollege VINNIE PAUL). Kurz nachdem die Band ihren ersten Song zu intonieren begann, kam ein Mann mit einer Waffe auf die Bühne und eröffnete aus nächster Nähe das Feuer. Augenzeugen zufolge feuerte der Mann direkt auf die Band-Mitglieder. Der Unbekannte wurde von einem der Security-Leute überwältigt und kam ebenfalls durch einen Schuss ums Leben, wobei noch nicht geklärt ist, wer diesen Schuss abgab. Traurig.


KORN: Another Brick in the Wall Video!

9. Dezember, 2004
KORN gibt's auch noch! Und covern können sie auch. Pink Floyd noch dazu: Video!


AEON FLUX: erstes Bild von Charlize Theron!

9. Dezember, 2004
Vom kommenden KARYN KUSAMA Film AEON FLUX gibt's jetzt ein erstes offizielles Foto von der Hauptdarstellerin Charlize Theron! (IMDB: AEON FLUX is a mysterious and amoral secret agent from the country of Monica, her motives are left unexplained ... Aha!


VING RHAMES: macht einen auf Viech!

3. Dezember, 2004
VING RHAMES wird in seinem neuen Streifen "Animal" einen gewalttätigen Ex-Knacki namens .... jawoll: "Animal" spielen, der seinen kleinen Bruder davon abhalten will ihm unterwelttechnisch nachzueifern. (Und nein, hierbei handelt es sich keinesfalls um die biografische Verfilmung vom Leben des Ausnahme-Zeuglers der Muppets-Show ...). Mit dabei sind CHAZZ PALMINTERI und Ex-70s- Blaxploitation-Star JIM BROWN.


LOSTPROPHETS: neues Video "Goodbye Tonight"

3. Dezember, 2004
Von den LOSTPROPHETS gibt's ein neues Video: "Goodbye Tonight!"


DENNIS QUAID: Will's noch einmal wissen!

3. Dezember, 2004
DENNIS QUAID packt den Hirsch bei den Eiern und wird in "Shame on You" gleichzeitig das Drehbuch schreiben, Regie führen und auch gleich noch die Hauptrolle übernehmen. Die Geschichte handelt von Spade Cooley, einem kontroversiellen 1940er Western-Swing-Star, der seine Frau Ende der 40er erschossen hat, daraufhin etliche Jährchen im Knast saß und 1969 bei einem Benefits-Konzert, für das er kurz raus dürfte, Backstage an einem Herzinfarkt starb. Und damit sein Quasi-Comeback nicht allzu unangenehm verläuft, hat der gute Mr. Quaid das Fräulein KATIE HOLMES für die Rolle der Mrs. Cooley im Auge. Der Schwerenöter, der alte ...


UNWRITTEN LAW: Musikalischer Apperitiv gefällig?

3. Dezember, 2004
Bis zur Veröffentlichung der neuen UNWRITTEN LAW Platte wird's leider noch zwei Monate dauern. Als kleinen musikalischen Apperitiv gibt's vorab schon einmal eine Nummer im Netz: Link!


THE LIFE AQUATIC: Mit Steve Zissou alias Bill Murray!

2. Dezember, 2004
WES ANDERSON's (nicht zu verwechseln mit Paul W. Anderseon, jenem Unregisseur, dem wir die "Resident Evil"-Filme, den KURT RUSSEL Fehlgriff "Soldier" & "Alien vs. Predator" zu verdanken haben) nächster Streich (nach "The Royal Tennenbaums" & "Rushmore"), läuft am 25. Dezember in den USA an. Wie immer mit einer Spitzenbesetzung: BILL MURRAY, WILLAM DAFOE, OWEN WILSON und JEFF GOLDBLUM! Nähere Infos gibt's auf der offiziellen Homepage!


MÖTLEY CRÜE: If I die tomorrow!

3. Dezember, 2004
Es ist soweit! MÖTLEY CRÜE haben eine neue Nummer veröffentlicht: "If I die tomorrow"!


VIDEOTHEK: Neues im Dezember!
1. Dezember, 2004
Im Dezember gibt's folgende nennenswerte Neuerscheinungen in der Videothek unseres Vertrauens (Videopalast): ein französischer Pschowestern mit Michael Madson, Ernest Borgnine, Vincent Cassel & Juliette Lewis (!): BLUEBERRY, das süd-koreanische Rache-Epos OLDBOY, Charlie Kaufman's ("Being John Malkovic", "Eternal Sunshine of a spotless Mind", "Adaption") nächster Streich: HUMAN NATURE mit Patricia Arquette und Tim Robbins, Antoine Fuqua's ("Training Day", "Replacement Killers") KING ARTHUR mit Ober-BMW-Kutschierer Clive Owen (siehe News-Beitrag BMW-Films revisited!), Keira Knightley und Ray "Sexy Beast" Winstone und Leon de Winter's DER HIMMEL VON HOLLYWOOD (hatten wir auch schon mal als Buchtipp). Burt Reynolds, Rod Steiger & Tom Berenger inklusive!


BMW FILMS: Revisited!

1. Dezember, 2004
BMW hat in den letzten Jahren in unregelmäßigen Abständen Regie- Kapazunder wie John Frankenheimer, Guy Ritchie, Ridley Scott u.a. damit beauftragt kleine Kurzfilmchen zu produzieren. Einzige Auflage: Clive Owen muss in jedem der Filme mit einem schnieken BMW durch die Landschaft gurken. Gesagt, getan. Mittlerweile tummeln sich bereits einige Gustostückerln auf der Seite. Eine kleine Auswahl gefällig? John Woo's HOSTAGE, Joe Carnahan's TICKER (mit Don Cheadle & F. Murray Abraham), Tony Scott's BEAT THE DEVIL (mit Gary Oldman (!), James Brown (!!) und Marilyn Manson (!!!) ), John Frankenheimer's AMBUSH und Guy Ritchie's STAR (mit Madonna). Und wer die jetzt immer noch nicht gesehen hat, schaut sofort hier vorbei: BMW Films International! Als Einstand wird BEAT THE DEVIL empfohlen!


GODZILLA FINAL WARS: 50 Jahres-Jubiläum!

1. Dezember, 2004
Zum 50 Jahres-Jubiläum der grenzgenialen Japan-Godzilla-Reihe (gibt's jemanden, der nicht zumindest einen dieser Teile im Gloriette-Kino gesehen hat?!?) kommt jetzt GODZILLA - FINAL WARS! Nähere Infos gibt's auf der offiziellen Homepage!


KILL BILL: DVD Box mit Vol. 1 & 2!
27. November, 2004
Wie ja bereits vor einiger Zeit angekündigt, ist es nächste Woche endlich soweit: am 2. Dezember erscheint die KILL BILL BOX! Making Of Vol. 1, Making Of Vol. 2, Premierenauftritt von Chingon und zusätzliche Szenen inklusive. Wer wissen will wie das Ding ausschaut, sollte einfach mal hier klicken: Box!


THE PUNISCHER: Fortsetzung geplant!

27. November, 2004
Während THE PUNISHER mit THOMAS JANE bei uns gerade erst in die Videothek gekommen ist, hat sich die Comic-Verfilmung in den USA was die DVD angeht zum absoluten Kassenschlager entwickelt. Und wie es so üblich ist, wenn ein Film viel Kohle einspielt, wird in Hollywood bereits fleißig an einer Fortsetzung gewerkelt.


DEAD MEAT: Slasher mit Ex-Pornoking Ron Jeremy!

27. November, 2004
Wer's gern ein bis'l heftiger hat, dürfte an DEAD MEAT seine Freude haben. Rein handlungstechnisch geht's um eine Cheerleader-Truppe ("The Beavers"), die an einer abgelegenen Straße stecken bleibt. Mit dabei Ex-Pornoking RON JEREMY und der Trailer ist doch glatt mit Skid Row's "Monkey Business" unterlegt. Schmähohne! Trailer!


WILL FERRELL: Bewitched Teaser Footage online!

27. November, 2004
WILL FERRELL's neuester Streich BEWITCHED ("Verliebt in eine Hexe") tummelt sich ja homepagetechnisch bereits seit einiger Zeit im Netz; jetzt gibt's auch den ersten offiziellen Teaser/Trailer: Bewitched!


JAMES CAMERON: Aliens of the Deep Trailer!

27. November, 2004
JAMES CAMERON widmet sich seit einigen Jahren ja schon nur noch ganz speziellen Projekten. Sein neuester Streich: ALIENS OF THE DEEP. Eine Art "Abyss" auf 3D für's IMAX: Trailer!


DUKES OF HAZZARD: Neckische Spielchen am Set!

25. November, 2004
JESSICA SIMPSON hat's nicht leicht. Angeblich lassen JOHNNY KNOXVILLE und SEANN WILLIAM SCOTT bei den Dreharbeiten zu "The Dukes of Hazzard" ("Ein Duke kommt selten allein") keine Gelegenheit aus um sich über das Popscherl der Frau Simpson lustig zu machen. Laut KNOXVILLE und SCOTT ist eben jeniger welcher angeblich nämlich viel größer als der der Original-Daisy. (JESSICA SIMPSON spielt in der Neuverfilmung die Rolle der Daisy Duke). O-Ton eines Augenzeugen: "Johnny and Seann have been saying her butt looks big compared to the original Daisy. They know she's sensitive about it. In one scene, Johnny and Seann are in the car as Bo and Luke talking to Daisy and then leap out. But in one take they leapt out naked from the waist down. Jessica freaked out and told them to grow up." Buhahaha!


BEN KINGSLEY: Schluss mit lustig!

25. November, 2004
BEN KINGSLEY unternimmt ja seit geraumer Zeit alles mögliche um sein Weichei-Image loszuwerden. Nach "Sexy Best" kommt jetzt "Bloodrayne". Die G'schicht basiert auf dem gleichnamigen PS2-Spiel und wartet mit Kapazunder MICHAEL MADSEN, Terminatorin KRISTIANNA LOKEN und Fräulein MICHELLE RODRIGUEZ auf. Genauer gesagt spielt das ganze im frühen 19. Jhdt. Rayne, eine halbade Vampirin (LOKEN) muss mitansehen wie ihre Mutter von Kagan (KINGSLEY), einem schiachen Ungustl von einem Vampir, geschändet und ermordet wird. Ober-Vampirjäger Vladimir (MADSEN) nimmt die Kleine daraufhin unter seine Fittiche und bringt ihr lustiges Vampirtöten bei. Quasi Van Heling meets Blade in Underworld oder so.


DAVE NAVARRO: Gastauftritt bei Tommy Lee!

25. November, 2004
DAVE NAVARRO (JANE'S ADDICTION, RHCP, CAMP FREDDY) wird im Dezember ein paar Nummern für TOMMY LEE's nächstes Solo-Album einspielen. Juhu!


URRKE T & THE MIDLIFE CRISES: EP im Dezember!

25. November, 2004
URRKE T & THE MIDLIFE CRISES, das neue schwedische Rockungetüm und Nebenprojekt von DREGEN (BACKYARD BABIES) und ROBERT ERIKSSON (THE HELLACOPTERS) bringt am 15. Dezember eine EP via Bootleg Booze Records raus. Genauer gesagt eine 7inch Single: "Ask not what you con do for your country" wird drei Nummern beinhalten: "Sick on You", "Center of Lies" und "The American in me"!


THE USUAL SUSPECTS: Sequel geplant!

25. November, 2004
Von THE USUAL SUSPECTS ("Die üblichen Verdächtigen") wird's bald eine Fortsetzung geben. Wer Regie führen wird ist zwar noch nicht klar, fix mit von der Partie ist aber auf jeden Fall CHAZZ PALMINTERI, der bereits im ersten Teil hinter Keyser Soze her war.


THE PACIFIER: Trailer zum Fürchten!

24. November, 2004
VIN DIESEL macht Kopfweh: Trailer zum gruseligsten Film aller Zeiten gefällig? Biddeschön: The Pacifier! Und dann gibt's auch schon einen Trailer zu Blade Trinity: Trailer!


THE LONGEST YARD: Burt Reynolds vs. Adam Sandler!

24. November, 2004
1974 durfte BURT REYNOLDS als Kampfmaschine ("Mean Machine") im Knast seine Mitgefangenen trainieren um anschließend die Wärter footballtechnisch flachzulegen. 30 Jahre später übernimmt ADAM SANDLER jene ehrenvolle Aufgabe. Regie geführt hat ADAM SANDLER's Haus & Hof-Regisseur PETER SEGAL ("50 first Dates" & "Anger Management"). Und wie es heutzutage bei Remakes so üblich ist darf BURT REYNOLDS auch wieder mitspielen. Link: The Longest Yard!


MÖTLEY CRÜE: Live DVD, Tribute & Reunion Tour!

24. November, 2004
Bei MÖTLEY CRÜE geht's rund! Gerüchten zufolge soll es am 6. Dezember eine Pressekonferenz geben, bei der die vier Recken endgültig offiziell bestätigen, dass sie wieder da sind. Was dann folgt ist eine US-Reunion-Tour und nebenbei wird noch einmal kräftig abgesahnt: Im Juli 2005 soll die erste Live DVD (mit der Original-Besetzung) erscheinen, danach gibt's ein Best-Of (möglicherweise mit den vier neuen Songs "Black Roses", "Another Bad Day", "Entertain Us" und "Get Out") und zuguterletzt soll's auch noch ein Tribute-Album einer Quasi All-Star Band geben. Wer da aber wirklich mitwerkeln wird steht noch nicht fest.


WILL FERRELL: Verliebt in eine Hexe!

24. November, 2004
WILL FERRELL's nächster Streich ist die Kinoversion der TV-Serie "Bewitched" ("Verliebt in eine Hexe"). Bis zur eigentlichen Veröffentlichung dauert's zwar noch über ein halbes Jahr, Sony hat sich aber nicht lumpen lassen und bereits eine kleine Seite eingerichtet: Homepage!


TIM ALLEN: Weihnachts-Interview!

22. November, 2004
Oberhandwerker TIM ALLEN wirbt für seinen neuen Film "Christmas with the Kranks": Interview!


THE DEVIL'S REJECTS: erster Traier online!

22. November, 2004
Von THE DEVIL'S REJECTS, dem Nachfolger zu HOUSE OF 1000 CORPSES gibt's jetzt den ersten Trailer zu bestaunen. Regiert und Drehbuch geschrieben hat wieder ROB ZOMBIE  und neben SID HAIG und SHERI MOON ist dieses Mal auch DANNY TREJO mit von der Partie: Trailer!


ALEXANDER: durchgeknallte griechische Anwälte!

22. November, 2004
Schmähohne: ein Haufen griechischer Anwälte hat sich auf ein Pack'l gehaut und die Macher von ALEXANDER (Regie: OLIVER STONE, Starring: COLIN FARRELL und Schokomaus ANGELINA JOLIE) verklagt! Grund: OLIVER STONE hat es doch tatsächlich gewagt seinen Alex als bisexuellen Herrscher darzustellen. Yannis Varnakos, der Sprecher jener 25 Anwälte im O-Ton: "We are not saying that we are against gays, but we are saying that the production company should make it clear to the audience that this film is pure fiction and not a true depiction of the life of Alexander." Und jetzt wollen sie bewirken, dass eine entsprechende Bemerkung im Vorspann des Films angebracht wird. Also wenn diese Griechen keinen Knall haben ...


VELVET REVOLVER: Halloween Show Update!

22. November, 2004
Von der VELVET REVOLVER Halloween Show, bei der die lustigen Kampeln allesamt als Guns'n'Roses verkleidet waren gibt's ein paar Videos courtesy of IllitPress.com!



V FOR VENDEATTA: nächster Streich der Wachowskis!

19. November, 2004
JAMES MCTEIGUE (First Assistant Director der Matrix Trilogie) ist gerade dabei seinen Regie-Einstand vorzubereiten: "V for Vendetta" ist die Adaption der gleichnamigen Comic-Reihe. Die Geschichte spielt in einer Zukunft, in der Deutschland den 2. Weltkrieg gewonnen hat und England dem Faschismus fröhnt. Ein terroristischer Freiheitskämpfer, bekannt als "V" beginnt einen blutigen Guerilla-Kampf gegen das Regime und rekrutiert eine junge Frau, die er zuvor vor jenem totalitären Regime gerettet hat. Produziert wird das Machwerk von den Wachowski-Bürdern, die das Ding eigentlich selber machen wollten, wäre ihnen da nicht die Matrix dazwischengekommen.


NINE INCH NAILS: Downward Spiral Deluxe Edition!

19. November, 2004
Zum 10jahres-Jubiläum von NIN's "The Downward Spiral" gibt's jetzt eine "Deluxe Edition". Digital remastered mit einem 28-Seiten Booklet inklusive. Zusätzlich zum Original-Album auf CD1 gibt's auch noch haufenweise Outtakes (zb. "Burn" vom Natural Born Killers Soundtrack", Demos und Remixes). Und als besonders Schmankerl gibt's auch noch einen SACD 5.1 Surround Sound Mix. Übrigens: "The Downward Spiral" wurde ursprünglich in jener Hütte aufgenommen in der anno dazumal Sharon Tate von Charles Manson & Co gemeuchelt wurde.


SALIVA: Exklusiv-Interview bei Knac.com!

20. November, 2004
SALIVA Shouter Josey Scott wurde von Knac.com anläßlich der neuen SALIVA-Scheibe "Survival of the Sickest" befragt: Interview!


NICOLAS CAGE: Interview zu "National Treasure"!

19. November, 2004
Was NICOLAS CAGE so zu seinem neuesten filmischen Erguss zu sagen hat, kann man hier nachlesen: Interview!


CORROSION OF CONFORMITY: neues Album!

16. November, 2004
Und auch von CORROSION OF CONFORMITY gibt's eine neue Platte: "En los Brazos del Dios" (bedeutet übersetzt so viel wie "In den Armen Gottes") wird voraussichtlich Anfang 2005 erscheinen.


DUKES OF HAZZARD: erstes Foto online!

16. November, 2004
Vom Remake zu "Ein Duke kommt selten allein" mit JOHNNY KNOXVILLE, SEANN WILLIAM SCOTT & BURT REYNOLDS gibt's ein erstes Set-Foto: Link!


COLLECTIVE SOUL vs. METALLICA: Counting the days!
16. November, 2004
Erinnert sich noch jemand an COLLECTIVE SOUL (Stichwort "Shine"? Spitzennummer!) Nawieauchimmer. Die Burschen gibt's immer noch und sie haben sogar eine neue Platte herausgebracht, allerdings is' ihnen da ein kleiner Fauxpas passiert. Wenn man sich nämlich ihre erste Single anhört, dann kommt es einem vor, als hätte man das schon einmal gehört ... der Vergleich macht sie sicher: Collective Soul's "Counting the Days" vs. Metallica's "King Nothing"!


VELVET REVOLVER: vs. Guns'n'Roses!

19. November, 2004
VELVET REVOLVER können auch lustig sein! Das haben sie zuletzt bei ihrem Halloween-Gig am 31.10. bewiesen. Dort sind sie doch glatt in Guns'n'Roses-Panier (aktuelles Line-Up) aufgetreten. Fotos: Duff McKagen, Slash1, Slash2, Matt Sorum & Duff McKagen, Dave Kushner, Scott Weiland1 und Scott Weiland2!


TENACIOUS D: Es wird ernst!

19. November, 2004
KYLE GASS & JACK BLACK alias TENACIOUS D machen ernst: die Arbeiten zum ersten TENACIOUS D-Film "Tenacious D: Pick of Destiny") schreiten zügig voran. O-Ton KYLE GASS: "Hopefully we'll get Meat Loaf to play Jack's dad. Jack tries to rock for his parents, but even as a child he's working blue. He gets in trouble and goes up to his room and starts talking to a poster of Ozzy Osbourne. Ozzy talks back and inspires Jack to sing this incredible rock song about how he's going to rock the world. We'll have to find some crazy child whose parents won't mind him swearing."


THE EVIL DEAD: Remake von Raimi & Campbell!

19. November, 2004
SAM RAIMI & BRUCE CAMPBELL werkeln gerade an einem Remake des 81er Splatter-Manifestos "The Evil Dead". Die beiden werden aber "leider nur" als Produzenten tätig sein.


BLINK 182: neues Video!

12. November, 2004
Universal Rock hat das neue BLINK 182 Video online gestellt Hier entlang: Link!


BUTCH WALKER: News!

12. November, 2004
BUTCH WALKER hat für die demnächst startende Reality Show "Rebel Billionaire" den Paul McCartney Song "LIVE AND LET DIE" gecovert. Außerdem hat er ein paar Nummern mit TOMMY LEE geschrieben und eingespielt. O-Ton: "I also co-wrote and sang a new song in the studio with my buddy Tommy Lee for his new reality show coming out on NBC next season. It came out great and it's a fun little ditty called "Good Times". he is a really great dude, and i loved that i got to watch him jam the drums in the same room with me." Aber das war noch lang nicht alles. Der Hammer kommt nämlich noch: hat er doch glatt auch noch WHAM'S "LAST CHRISTMAS" neu eingespielt!!! Der Herr ist sich wirklich für nichts zu blöd!


THE DONNAS: neue Platte "Gold Medal"!

12. November, 2004
THE DONNAS haben eine neue Platte am Start: "GOLD MEDAL", produziert von ... BUTCH WALKER. Das erste Video zu "Fall behind me" ist bereits online: Video!


BE COOL: Get Shorty Nachfolger im Netz!

16. November, 2004
Die offizielle Seite von BE COOL, dem Nachfolger zu GET SHORTY ist online: LINK!


VIN DIESEL: The Chronicles of Riddick!

16. November, 2004
Vin Diesel wurde anlässlich des jetzt auf DVD erschienenen Director's Cut von "The Chronicles of Riddick" interviewed. Was das Protein-Laberl zu sagen hatte kann man hier nachlesen: Interview!


NICOLAS GAGE: The golden Man!

16. November, 2004
NICOLAS CAGE's nächstes Projekt klingt äußerst vielversprechend. TOTAL RECALL-Drehbuchautor GARY GOLDMAN werkelt grad an der filmischen Umsetzung von "The Golden Man". Das Original-Buch stammt - wie bei Total Recall - von Phillip K. Dick und handelt von einem Mann der in die Zukunft sehen und selbige auch ändern kann.


TRAILER: Carpenter aufgewärmt, Besson & Scorsese!

16. November, 2004
Es gibt wieder ein paar neue Trailer zu bestaunen: da hätten wir einmal das Remake eines alten CARPENTER-Klassikers: ASSAULT ON PRECINCT 13 mit Laurence Fishburne, Gabriel Byrne und Ethan Hake: Trailer! JET LI dögelt sich wieder einmal in einem LUC BESSON-Film durch die Gegend: UNLEASHED! Außerdem noch mit dabei MORGAN FREEMAN. Und zuguterletzt: THE AVIATOR, Martin Scroseses Howard Hughes Biographie mit Leo DiCaprio, Cate Beckinsale, Alec Baldwin, Willem Dafoe & Gwen Stefani!


BECKHAM, ZIDANE & RAUL: Kino-Debuts galore!

11. November, 2004
Regisseur DANNY CANNON ("Judge Dredd", "I still know what you did last summer", "C.S.I.") wird demnächst eine 100 Millionen Dollar schwere Film-Trilogie in Angriff nehmen. In den Hauptrollen DAVID BECKHAM, ZINEDINE ZIDANE und RAUL! Heißen wird das ganze originellerweise "GOAL" und handeln tut's von eneim Ami-Kicker aus L.A., der gen Britannien zieht um bei Newcastle Unitedzu kicken.


JACK BLACK vs. KING KONG: bald is' er endlich da!

11. November, 2004
PETER JACKSON, der Knilch, der die Herr der Ringe-Trilogie verbrochen hat, werkelt momentan fleißig an einem Remake von KING KONG. Mit dabei: the one and only JACK BLACK und NAOMI WATTS. Und auf der offiziellen Produktionsseite gibt's haufenweise Production Diaries und sonstige Spezereien mit dem Herrn BLACK: Homepage!


SOUND SCAN: Stichtag 10. November 2004

11. November, 2004
Bowling For Soup “Hangover You Don’t Deserve” 109,860
Donnas “Gold Medal” 20,534
Green Day “American Idiot” 721,341
Gwar “War Party” 3,826
Jet “Get Born” 1,189,412
Kid Rock “Cocky” 4,449,370
Kid Rock “Devil Without A Cause” 8,537,254
Papa Roach “Getting Away With Murder” 200,274
Pearl Jam
“Ten” 9,232,707
Poison “Poison’s Greatest Hits: 1986-1996” 1,782,703
William Shatner “Has Been” 14,378
Social Distortion “Sex, Love and Rock ‘n’ Roll” 81,603
Velvet Revolver “Contraband” 1,135,867
Yellowcard “Ocean Avenue” 1,244,974
Gwar sind ja ziemlich der Renner ...


SAT 1: Alles nur aus Liebe!

11. November, 2004
Schnell zog Sat1 den Titel seiner neuen TV-Soap "Alles nur aus Liebe" zurück. Grund: Die sonst so beliebte Abkürzung (z. B. "GZSZ" für "Gute Zeiten, schlechte Zeiten") ergab wenig attraktiv "ANAL". (DER STANDARD; Printausgabe, 11.11.2004)


ELEKTRA: Offizielle Homepage inkl. Trailer!

12. November, 2004
In DAREDEVIL durfte JENNIFER GARNER ja schon einmal als ELEKTRA herumflanieren, jetzt hat sie ihren eigenen Film. Einen ersten Trailer gibt's auf der soeben eröffneten offiziellen Film-Seite: Elektra!


UNWRITTEN LAW: Zwei neue Songs!

12. November, 2004
Von den Punkrockern Unwritten Law haben sich zwei neue obercremige Songs ins Netz verirrt: "Save Me" und "She Says"!



VELVET REVOLVER: (Inside) Out: The Rise of!
8. November, 2004
Vom demnächst auf VH1 ausgestrahlten Special zu VELVET REVOLVER "(Inside) Out: The Rise of Velvet Revolver", gibt's vorab schon ein paar Appetizer online: hier! und hier!


QUEENS OF THE STONE AGE: neues Album im März!

8. November, 2004
Bis zur nächsten Platte werden zwar noch einige Monate vergehen, dafür haben die Buben um JOSH HOMME bereits einen Namen für ihren kommenden musikalischen Erguss: "Lullabies to Paralyze". Mit dabei: lustige Nummern wie "The Fun Machine Took a Shit & Died". Außerdem mit von der Partie: Gastauftritte von SHIRLEY MANSON (Garbage), BRODY DALLE (Distillers) und ZZ TOP Oberbartträger BILLY F. GIBBONS (!).


NIN: Trent Reznor's Senf zur Präsidentenwahl!
8. November, 2004
TRENT REZNOR, Mastermind von den NINE INCH NAILS meinte zur Wiederwahl von George Bush: "One step closer to the end of the world,  it's a sad and shameful day to be an American." Wo er recht hat, hat er recht.


BURT REYNOLDS: neuer Film!

8. November, 2004
BURT REYNOLDS darf wieder auf die Leinwand! Und zwar in "End Game". Außerdem mit dabei sind CUBA
GOODING Jr. und JAMES WOODS. Zur Handlung: Ein Secret Service-Agent haut sich mit einer Nachrichten-Reporterin auf ein Pack'l und untersucht ein Attentat auf den Präsidenten. Dabei kommen sie dann einer Verschörung auf die Spur ...


10th & THE WOLF: Clip Preview!

9. November 2004
"10th & Wolf" basiert auf wirklich stattgefunden Mob-Kriegen in Philadelphia in den späten 80er/frühen 90er Jahren. Mit dabei: GIOVANNI RIBISI, DENNIS HOPPER, VAL KILMER, BRIAN DENNEHY und TOMMY LEE! Und von eben jenem gibt's auch schon einen kleinen Vorgeschmack: Link!


STAR WARS: Erster Teaser Trailer Online!

9. November, 2004
Sodala, da is' er endlich: der erste offizielle Teser-Trailer vom Herrn Lucas: Full Screen (23.0 MB), High Res (8,6 MB), oder Low Res (4,9 MB)!


QUENTIN TARANTINO: Kung Fu statt WWII?
3. November, 2004
Laut Total Film werkelt QUENTIN TARANTINO zur Zeit nicht wie erwartet an dem 2. Weltkriegsopus "Inglorious Bastards", sondern an einem waschechten Kung Fu-Flick! Der ganze Film wird angeblich in mandarin gedreht, inkl. "a kitsch out-of-sync English dubbed soundtrack". Im Interview mit Total Film meinte TARANTINO: "Inglorious Bastards, Not yet, Man. My next movie is gonna be another kung fu that's gonna blow your asses off. Everyone still thinks I'm doing Bastard's next, but before I do that I want to do something much smaller. The next movie will be in Mandarin! I enjoyed shooting all the Japanese stuff in Kill Bill, so much so that this whole film will be entirely in Mandarin. If you're not up to watching it with subtitles I really want to do a full-on dubbed version. Maybe shooting two Kill Bill movies has spoiled me but f&*k it - sue me!" Quelle: Aintitcool.com


SOUNDSCAN: 3. November 2004!

4. November, 2004
Ein paar SoundScans mit Stichdatum 3. 11.:
Bowling For Soup "Hangover You Don't Deserve" 99,135
Duran Duran "Astronaut" 95,130
Good Charlotte "Chronicles of Life & Death" 358,365
Good Charlotte "Live at Brixton Academy" DVD 24,412
Green Day "American Idiot" 665,278
Hoobastank "The Reason" 1,902,976
Jet "Get Born" 1,181,528
Papa Roach "Getting Away With Murder" 188,374
POWERMAN 5000 "Good, Bad, And Ugly Vol. 1": 340 (!)
Social Distortion "Sex, Love and Rock 'n' Roll" 75,741
Sum 41 "Chuck" 119,054
Velvet Revolver "Contraband" 1,109,545
Yellowcard "Ocean Avenue" 1,228,266
Rob Zombie "Past, Present and Future" 531,848


TOMMY LEE: Songs mit Butch Walker & Dave Grohl!
4. November, 2004
TOMMY LEE wird zwei der ursprünglich für BACKSTREET BOY NICK CARTER geschriebenen Nummern für sein eigenes nächstes Album aufnehmen, da aus der Veröffentlichung des CARTER-Albums scheinbar doch nix wird. Außerdem hat er gerade ein paar Tracks mit BUTCH WALKER und SOMETHING CORPORATE'S ANDREW MC MAHON aufgenommen. Die nächsten auf seiner Wunschliste sind DAVE GROHL, LENNY KRAVITZ und NIKKA COSTA. T-Bone: "I just love to collaborate," Lee said. "It's going to be fun." Übrigens: seine unlängst erschienene Belletristik-Ausdünstung "Tommyland" hält sich momentan auf Platz 28 der NEW YORK TIMES HARDCOVER NONFICTION BESTSELLER LIST. Tendenz steigend. Ein Review gibt's demnächst auf der LL!


LIFE OF AGONY: neues Album in Arbeit!

5. November, 2004
Die Recken von LIFE OF AGONY sind wieder vereint und werkeln an einem neuen Album. Aufgenommen wird in Los Angeles mit Produzent GREG FIDELMAN (u.a. Slipknot, Jet & Audioslave) und im Frühjahr 2005 soll die Platte dann fertig sein.


FEVER PITCH: Dumm gelaufen!

2. November, 2004
Die FARRELLY-Brüder ("Something about Mary") werkeln gerade an NICK HORNBY'S "Fever Pitch". Wie schon bei "High Fidelity", der hochfidelen Verfilmung mit dem großen JOHN CUSACK wird die Geschichte, die ursprüng- lich in England spielt und der Hauptprotagonist dem ordinären Fußball fröhnt auf amerikansich umgemodelt: sprich die Film-G'schicht wird in den den USA spielen und es geht um Baseball. Genauer gesagt um die RED SOX. Im Buch ist es so, dass die geschichtstragende Mannschaft allerweil verliert. Da hatten die RED SOX allerdings noch ein Wörterl mitzumreden. Die haben jetzt nämlich entgegen allen Erwartungen die World Championships gewonnen. Blöd gelaufen, denn jetzt müssen die FARRELLY-Brüder das Drehbuch umschreiben. O-Ton: ""We had gone into the movie anticipating that the Red Sox would not win the World Championship, and it would be another dismal ending for them, but love would conquer all," said Peter Farrelly. "But what happened because of this turn of events, we now have the double whammy of a happy love story and a championship team at the same time."


JAMES BOND: Brosnan & Tarantino?

3. November, 2004
Unglaublich, aber wahr:QUENTIN TARANTINO überlegt nach wie vor "Casino Royale", die einzige Bond-Novelle, deren Rechte nicht bei MGM und der BROCCOLLI-Familie liegen, zu verfilmen. Aber anstatt SEAN CONNERY noch einmal auf die Welt loszulassen hat QT erste Gespräche mit PIERCE BROSNAN geführt. Mr. BROSNAN dazu: "We have discussed things, Quentin and I, but I don't know if it's going to be that particular project!" Klingt allerdings nicht gerade zuversichtlich. Übrigens: BROSNAN versucht momentan alles um zu erreichen, dass Jungspund COLIN FARRELL ("S.W.A.T.", "Phone Booth", "Tigerland") sein offizieller BOND-Nachfolger wird.


MICHAEL MANN: Miami Vice Reloaded!

3. November, 2004
2006 soll's so weit sein: MICHAEL MANN ("Heat", "Ali", "The Insider") hat doch tatsächlich vor MIAMI VICE neu zu verfilmen! In den Hauptrollen: COLIN FARRELL und JAMIE FOXX. Jessasmarandjosef ....



SNOW WHITE: Schneewittchen goes Kung Fu!
3. November, 2004
MICHAEL CHABON, Drehbuchautor von "Spiderman 2" und "Wonderboys" und YUEN WO PING, der Martial Arts Supervisor von Kill Bill und Action Choreographer der Matrix-Trilogie sind gerade dabei eine Neuverfilmung von Schneewittchen in Angriff zu nehmen. Die Geschichte soll gegen Ende des 19. Jhdts. in der britischen Kolonie China spielen, und statt der sieben Zwerge werden Schneewittchen sieben Shaolin-Mönche zur Seite stehen!


THE FANTASTIC FOUR: erste Bilder!

3. November, 2004   
Auf Joblo.com gibt's die ersten Fotos vom kommenden "Fantastic Four"-Film zu bewundern. Nettes Ding, das!


DAS TODES-DATE: intergalaktischer Eindringlinge!

30. Oktober, 2004
Ab 9. November gibt's das "Todes-Date" in der Videothek unseres Vertrauens auf DVD & VHS. Ob der Film wirklich was kann ist äußerst fraglich. Wenn er allerdings nur halb so gut ist wie die Inhaltsangabe, dann na bumm: "Die College-Studentinnen Lilly und Constance sind zwei bildhübsche Blondinen, sozusagen überirdisch schön. Und dahinter steckt die Wahrheit: Sie sind intergalaktische Eindringlinge mit einer Mission. Zunächst paaren sie sich mit den Erdlingen und dann übernehmen sie den Planeten Erde. Doch als Luke, ein wissbegieriger Neuling, zufällig die geschmeidigen Körperbewegungen der Aliens beobachtet, weiß er: Nun liegt es an ihm, die Erde zu retten, bevor sie unwiderruflich zerstört wird." Bist du gelähmt!


KILL BILL: 2 DVD BOX-SET im Dezember!

30. Oktober, 2004
Am 2.12. ist es endlich soweit! Dann gibt's die KILL BILL Box mit beiden Teilen inkl. "Making of Vol. 1+2", einem Premierenbericht, zusätzlichen Szenen und einiges mehr! Wer's genau wissen will schaut am besten gleich einmal hier vorbei: DVD-inside.de


DVD NEWS: Neues vom Videopalast!

30. Oktober, 2004
Folgende Filme schreien im November nach einer Ausborgung: Thomas Jane ist THE PUNISHER (9.11.), TWISTED (25.11.) mit Andy Garcia, Samuel L. Jackson & Ashley Judd, Takeshi Kitano's Samurai-Epos ZATOICHI (25.11.), THE ALAMO (2.12.) mit Dennis Quaid, Billy Bob Thornton und Jason Patric, I ROBOT (2.12.) mit Will Smith und der große Will Ferrell als BUDDY DER WEIHNACHTSELF!


THE EXIES: neue Platte, neues Video!

31. Oktober, 2004
THE EXIES bringen am 30. November ihr neues Album heraus: "Head for the Door". Als Vorgeschmack gibt's schon 'mal ein neues Video: "Ugly"


RAMIS vs. WILSON | Geniestreich in Planung!
30. November, 2004
HAROLD RAMIS, Ausnahme-Regisseur von Kultfilmen wie GHOSTBUSTERS, BEDAZZLED ("Teuflisch"), GROUNDHOG DAY ("Und täglich grüßt das Murmel- tier"), ANALYZE THIS ("Reine Nervensache"), ANALYZE THAT, CADDYSHACK u.s.w. haut sich mit niemand geringerem als OWEN WILSON auf ein Pack'l um eine - no na - Komödie in Angriff zu nehmen. Nähere Infos gibt's leider zur Zeit noch keine, da Columbia Pictures nix durchsickern lassen will. Soll aber ähnlich revolutionär werden wie GHOSTBUSTERS. Man ist gespannt!


PINK FLOYD: We don't need no Tantiemen!

30. November, 2004
PINK FLOYD haben's auch nicht leicht. Die ehemaligen Schüler der "Islington Green School" - das sind jene Buben und Mädchen die damals den mittlerweile allseits bekannten Chor zu "Another Brick in the Wall" eingesungen haben, sind jetzt plötzlich d'rauf gekommen, dass ihnen PINK FLOYD eigentlich noch einen Batzen Tantiemen madig sind. Eine entsprechende Klage wurde bereits eingereicht ...


DONOTS: Advent, Advent, ein Download brennt!

30. November, 2004
Und auch die DONOTS verbreiten Weihnachtsstimmung! Ab sofort gibt's adventkalendermäßig jeden Tag im Dezember einen kleinen, aber feinen Download. Wo? Na da: Donots Homepage, Fanclub!


MR. & MRS. SMITH | Trailer online!

29. November, 2004
Na da schau her! ANGELINA JOLIE vs. BRAD PITT und der VINCE VAUGHN is' auch mit von der Partie: Trailer!


VING RHAMES: Entzückend, Baby!

30. Oktober, 2004
VING RHAMES ist der offizielle Nachfolger von TELLY SAVALAS! Macht rein frisurentechnisch zumindest schon mal Sinn! Zehn Folgen sind für's erste geplant, die Dreharbeiten zum zweistündigen Pilotfilm wurden bereits im August in Angriff genommen. Außer Ving Rhames ist auch noch CHAZZ PALMINTERI mit von der Partie.


VELVET REVOLVER: Sex Type Thing live!

30. Oktober, 2004
VELVET REVOLVER-Obernudler SLASH hat einen Live-Mitschnitt des STONE TEMPLE PILOT-Klassikers "Sex Type Thing" auf seine Seite gestellt: Link: Video! (ca. 15 MB).


JOHN WOO: goes belanglose Familienunterhaltung!

30. Oktober, 2004
JOHN WOO's nächstes Projekt wird aller Voraussicht 'Espionage For Dummies' sein. Bei der Action-Komödie geht's um einen High School Principal, der auf das titelgebende Handbuch zurückgreifen muss, nachdem er fälschlicherweise für einen Superspion gehalten wird. Klingt schauderbar ....


NINE INCH NAILS: mit Zähnen!

30. Oktober, 2004
Das neue NIN-Album wird vermutlich "With Teeth" heißen. ALAN
MOULDER mixt bereits fleißig, erscheinen soll das Ding im März 2005. Übrigens: DAVE GROHL war für's Stöckchenschwingen zuständig.


MÖTLEY CRÜE: Reunion noch im Dezember?

30. Oktober, 2004
Nachdem MÖTLEY CRÜE-Mastermind NIKKI SIXX unlängst sämtliche Reunion-Gerüchte zur Sau machte (O-Ton: "It takes four guys to do it. It hasn't happened since 1999. All I know is all four of us haven't been in the same room in six years. In the world of Motley, I'd say don't hold your breath!") dürfte es nun doch wieder ganz gut ausschauen! Findet sich doch in der aktuellen KERRANG-Ausgabe folgender Artikel: Kerrang! und allen Gerüchten zum Trotz gibt sich METAL SLUDGE ebenfalls optimistisch und rät am 6. Dezember 2004 besser in Süd-Californien zu weilen. Man ist gespannt ....


JOHN CARPETER: Remake von 'The Fog'!

30. Oktober, 2004
JOHN CARPENTER's Klassiker 'The Fog' ("Nebel des Grauens") aus dem Jahr 1980 wird von REVOLUTION STUDIOS remaked. Allerdings wird CARPENTER "nur" als Produzent tätig sein. O-Ton: "I have done it once, and I don't want to do it again. "I did my 'Fog,' and now it's someone else's time. We have been thinking of doing 'The Fog' over for some time, as maybe a sequel. But now is the season of the remake!" Wenn das mal gutgeht ...



STAIND: Namensänderung erforderlich?

29. Oktober, 2004
Ein Herr JON STAINBROOK hat beim US-amerikanischen Patent- und Marken- amt Klage eingereicht! Und zwar ist der Herr der Meinung dass STAIND umgehend ihren Namen ändern sollten, da er den Namen seiner Kapelle THE STAIN bereits vor längerem namenrechtlich schützen ließ. Übrigens: LIT nannten sich kurz nach RAZZLE auch schon mal STAIN, mussten sich damals allerdings auf Anraten eines gewissen Herrn STAINBROOK ebenfalls umbe- nennen ....


SOUND SCANS: Oktober 2004!

29. Oktober, 2004
Ein paar interessante Verkaufszahlen mit Stichtag 20.10.2004 courtesy of Metal Sludge!
Audioslave "Audioslave" 2,565,298
Bowling For Soup "Hangover You Don't Deserve" 76,912
Everclear "Best of Everclear" 10,486
Good Charlotte "Chronicles of Life and Death" 273,357
Good Charlotte "Good Charlotte" 942,498
Good Charlotte "Young and the Hopeless" 3,062,737
Green Day "American Idiot" 550,835
Guns N' Roses "Appetite For Destruction" 4,325,637
Jet "Get Born" 1,167,516
Kid Rock "Cocky" 4,435,173
Kid Rock "Devil Without A Cause" 8,528,209
Papa Roach "Getting Away With Murder" 162,836
Poison "Poison's Greatest Hits: 1986-1996" 1,774,740
William Shatner "Has Been" 7,244
Social Distortion "Sex, Love and Rock 'n' Roll" 61,354
Sum 41 "Chuck" 65,971
Velvet Revolver "Contraband" 1,055,127
Yellowcard "Ocean Avenue" 1,198,132
Rob Zombie "Past Present and Future" 525,985
PS: Nielsen SoundScan gibt's seit 1991. Bei Platten, die davor rausgekommen sind stimmt die Statistik nicht ganz. Gezählt werden außerdem nur Verkäufe aus den USA und Kanada.


BUTCH WALKER: And the Award goes to ...?

29. Oktober, 2004
BUTCH WALKER, der bereits AVRIL LAVIGNE, BOWLING FOR SOUP und 7DUST produktionstechnisch zur Seite stand, hat bei den Atlanta Music Guide Awards (AMG) den Preis als bester Produzent gewonnen. Schön langsam macht er sich, der Butch ... Link: Homepage


OCEAN'S 12: neuer Trailer zum Ocean's 11-Nachfolger!

29. Oktober, 2004
bittaschähn: Trailer!


ROBERT DENIRO: neuer Thriller: "Hide & Seek"!

29. Oktober, 2004
ROBERT DENIRO wird in "Hide and Seek" von ganz speziellen Vaterproblemen geschüttelt. Hat seine Tochter doch gar einen imaginären Freund der auf brutale Blutrache aus ist! Außerdem mit dabei: Dakota Fanning, Famke Janssen und Elisabeth Shue. Klingt vielversprechend! Link: Trailer!



GREG GRAFFIN: Wissenschaft vs. Religion!

26. Oktober, 2004
Passend zum Bandnamen hat BAD RELIGION-Sänger GREG GRAFFIN zum Streit zwischen Kirche und Wissenschaft geforscht. Noch in diesem Jahr soll seine Dissertation "The Cornell Evolution Project" als Buch erscheinen.  Auf der offiziellen Website von Bad Religion findet sich dazu folgendes Statement von Graffin: "As many of you know, my interests outside of Bad Religion have centered around scientific research for much of my life. Many of you have requested that I make my research findings available and, finally, I am happy to announce the release of my recently completed study on evolution and its conflict with religion. I really appreciate the genuine interest shown by the thoughtful fans of Bad Religion." Aha! Link: Homepage


DROPBOX: neues Video zu "Wishbone"!

26. Oktober, 2004
Die Newcomer DROPBOX haben ein neues, knuspriges Video zu "Wishbone" auf ihre Homepage gepackt. Link: Homepage!


HELTER SKELTER: Vincent Bugliosi's True Story auf DVD!

28. Oktober, 2004
Der Regisseur JOHN GRAY hat heuer Vincent Bugliosi's HELTER SKELTER" für's Fernsehen verfilmt. Der Director's Cut ist in den USA gerade auf DVD erschienen. Als Charles Manson gibt's JEREMY DAVIS ("Ravenous", "Million Dollar Hotel", "Dogville") zu sehen. Link: IMDB & Homepage



INDIANA JONES: doch noch Teil 4?

28. Oktober, 2004
GEORGE LUCAS und STEVEN SPIELBERG haben einen neuen Drehbuchautor engagiert. Der (un)glückliche heißt JEFF NATHANSON auf dessen Konto u.a. "Catch me if you can", "Rush Hour 2",  "Speed 2" und "The Terminal" gehen. Allerdings dürfte es nicht ganz so einfach sein die beiden Indiana Jones-Schöpfer zufrieden zu stellen. FRANK DARABONT ("Shawshenk Redemption", "Frankenstein", "Die Abenteuer des jungen Indiana Jones") hat's ebenfalls schon probiert und ist kläglich gescheitert.


MICHAEL MANN und PETER BERG: The Kingdom!

28. Oktober, 2004
PETER BERG ("Very Bad Things", "The Rundown/Welcome to the Jungle") und MICHAEL MANN ("Heat", "Ali", "Miami Vice") hauen sich auf ein Packl und nehmen THE KINGDOM in Angriff. Handlungstechnisch geht's um eine Regier- ungsbehörde, die im Mittleren Osten einen Bombenanschlag untersuchen soll.


GLUECIFER: neue DVD im November!

22. Oktober, 2004
Von GLUECIFER erscheint am 15. November eine neue DVD namens "Royally Stuffed". Inkl. allen Musikvideos, Band-Interviews & Konzerte. Link: E-Card Link: DVD


NEW FOUND GLORY: "I don't wanna know"-Video!

22. Oktober, 2004
Und auch von NEW FOUND GLORY gibt's ein neues Video: "I don't wanna know"


JERRY CANTRELL: rockt mit Camp Freddy!

22. Oktober, 2004
Da bebt das Gestühl: die beiden CARDBOARD VAMPIRES (Link: Homepage) Gitarreros Jerry Cantrell (Ex-ALICE IN CHAINS) und Billy Duffy (Ex-THE CULT) haben letzte Woche bei einem CAMP FREDDY-Gig im Rahmen eines Charity- Events ("Vanity Fair in Concert") zusammen die Bühne gestürmt und fleißig mitgenudelt. (CAMP FREDDY ist die Hobby-Spaß-Coverband von Ex-JANE'S ADDICTION Sechssaiter DAVE NAVARRO). Bilder vom Gig gibt's hier: Wire Image und hier: Film Magic. Übrigens: von CAMP FREDDY wird's auch bald was auf CD geben! Die Aufnahmen haben bereits begonnen, erscheinen wird die Platte Anfang 2005 bei Sanctuary Records.


GUY RITCHIE: neuer Film mit Salvatore Bonpensiero!

22. Oktober, 2004
Guy Ritchie ("Snatch", "Lock, Stock & two smoking Barrels") werkelt an einem neuen Film! Die Las Vegas-Gangster-Gschicht wird Revolver heißen und wartet mit Jason Statham, Ray Liotta und - wie jetzt bestätigt wurde - Vinnie Pastore aka Salvatore Bonpensiero aka 'Big Pussy' von den Sopranos auf! Produziert wird der Film von Luc Besson. Link: IMDB



BILLY BOB THORNTON: Die Bären sind (wieder) los!

25. Oktober, 2004
Und wieder einmal ein Remake. Dieses Mal nimmt sich Richard Linklater ("Dazed & Confused", "School of Rock", "Before Sunrise") den alten Walter Matthau-Klassiker "Die Bären sind los" (Orig. "The Bad News Bears") zur Brust. Als Coach Buttermaker wird Billy Bob Thornton sein Unwesen treiben. Link: IMDB


TRACCI GUNS: neue Version von "Ballad of Jane"!
26. Oktober, 2004
BRIDES OF DESTRUCTION/ex-L.A. GUNS Nudler Tracii Guns hat mit der eher unbekannten Sängerin Stella Soleil ("Sister Soleil") eine neue Version des L.A. Guns-Klassikers "Ballad of Jane" aufgenommen. Zusätzliche Lead-Vocals stam- men von niemand geringerem als Nicke Borg von den BACKYARD BABIES.


BRIDES OF DESTRUCTION: ein Jahr Pause!

25. Oktober, 2004
BRIDES OF DESTRUCTION werden nächstes Jahr vorübergehend pausieren, damit sich NIKKI SIXX der MÖTLEY CRÜE-Abschiedstournee widmen kann. Aber die restlichen drei Buben werden nicht untätig herumsitzen. O-Ton Tracii Guns: "So, what do Scot, London and I do for the next year. Well, Ill tell ya. We are gonna go tour and write more tunes for the next BRIDES album. Whos gonna play bass?? Well, of course, Stevo Bruno is gonna play bass. As we set out on our journey we will not be called the BRIDES OF DESTRUCTION. We will probably be called something like TRACII GUNS' COCKSTAR or THE STUPID FUCKS or something like that!"



SUICIDAL TENDENCIES: Recording Update!
21. Oktober, 2004 
Und auch bei den Suicidal Tendencies tut sich was. Zitat Mike Muir: "Monday was another drum session for the 'Return to Venice' project. As you probably have read in the past, SUICIDAL TENDENCIES has been working on and at its new studio. This has been a major highlight, proud spot and focal point for the band in terms of creativity and ability to move forward with its various musical and visual projects." Außerdem werkeln die Herren um Muir auch gleichzeit am neuen Infectious Grooves Album! Link: Suicidal Tendencies



KEITH RICHARDS: als karibischer Pirat!

22. Oktober, 2004
Es ist offiziell: Keith Richards spielt in den beiden Fortsetzungen zu "Pirates of the Caribbean", die gerade parallel gedreht werden, Johnny Depp's Papa! Und das macht insofern Sinn, weil der Depp sich ja bekanntlich bei der Verkörperung seines Captain Jack Sparrow vom hirnweichen Stones-Gitarrero, der niemals so alt werden wird wie er ausschaut, inspirieren ließ! Außerem mit dabei sind wieder Orlando Bloom, Keira Knightley und Geoffrey Rush. Regie führt Gore Verbinski ("The Ring", "The Mexican", "Pirates of the Caribbean"). Link: Homepage


LIT DVD "All Access" im November!

22. Oktober, 2004
Die beste Rockkapelle der Welt und inoffizielle Hausband der Leiwanden Lounge - LIT - veröffentlicht ihr 1. selbstgestricktes Homevideo auf DVD. Der Silberling ist über zweieinhalb Stunden lang und wird in der zweiten Novem- berwoche ausgeliefert! Juhu! Lit Homepage


BEN AFFLECK: oder ein Waschlappen ohne Action!

22. Oktober, 2004
Jahrhundertschauspieler & Ausnahmetalent (Sarcasm-mode turned off) Ben Affleck will keine Action-Filme mehr drehen: O-Zitat: ""I don't want to hold a gun in a movie or blow anything up ever again. I'm bored of those kinds of movies!" Und das wird dank seines schauspielerischen Könnens sicher über- haupt kein Problem sein! Buhaaahaaahaaaaaa!


HANDSOME DEVIL: "Hello Somebody"-Video!

22. Oktober, 2004
Und auch von Handsome Devil gibt's ein neues Video. Und zwar zu "Hello Somebody". Hier entlang: Link: Handsome Devil


DALLAS: Die Mutter aller Soaps goes Kino!
14. Oktober, 2004
Unglaublich, aber wahr. Dallas kommt ins Kino! Robert Luketic heißt der glückliche Regisseur, der's möglich macht. Produziert wird das ganze von David Jocobs, der schon die Original-Serie ins Fernsehen brachte.



ME FIRST & THE GIMME GIMMES: neues Album!

19. Oktober, 2004
Me first & the Gimme Gimmes, die Band die dafür bekannt ist gnadenlos bei L.A.'s finest den JEERLEADERS abzukupfern, haben ein neues Album am Start! Das Ding nennt sich "Ruin Johnny's Bar Mitzvah" und hört sich genauso an! Verunstaltet werden dieses Mal Songs von den "most overrated Bands on Earth"! Link: MF&tGG


TOMMY LEE: neue Videos!

19. Oktober, 2004 
Auf Tommy Lee's offizieller Seite Tommylee.tv gibts ab sofort ein paar neue Videos zum Begutachten. Neben dem räudigen Mötley Crüe-Demoauftritt von 1981 und dem noch räudigern Video zu "Hold me Down" gibt's haufenweise Live-Mitschnitte und obskure Drum'n'Bass-DJ-Experimente. Außerdem gibt's auch noch "People so strange" (live)


THE HELLACOPTERS: 10 Jahre Hellacopters!

19. Oktober, 2004 
THE HELLACOPTERS bringen zum 10-Jahresjubiläum eine neue EP raus. Das Ding nennt sich "Strikes Like
Lightning" und wird von Universal auf den Markt geworfen. Tracklist:  "Turn the Wrong Key", "Take Me On", "A View From Nowhere", "Blinded by the Light", "Fiends and Frankensteins" und "On the Line". Link: Hellacopters


MONSTER MAGNET 'Monolithic' Video!

19. Oktober, 2004
Von MONSTER MAGNET gibt's ein neues Video: "Monolithic". Die Nummer stammt vom letzten Monster Magnet Release "Monolithic Baby!" Link: Monster Magnet


SUPERMAN: Brandon James Routh ist Superman!

20. Oktober, 2004
B.J. Routh, ein Jungspund, der gerade einmal in 'Gilmore Girls', 'Will & Grace' and 'Cold Case' mitwerkeln durfte wird der offizielle Nachfolger von Christopher Reeve. Die Gschicht wird gerade noch zusammengeschuster, setzt aber dort fort, wo der zweite Superman mit Christopher Reeve aufgehört hat: Und warum das so ist, sagt uns Drehbuchautor Dan Harris selbst: "If you're over 25 years old, then you've seen the Reeve films and that's Superman to you. If you're under 25, then you watch TV's 'Smallville,' and that's Superman to you." Eben!













_retour