MM-Newsarchiv: Juni 2007
W-Bär, 30.6.2007
Die Hard 4.0: Bare-Knuckle Brawl!
24. Juni, 2007
Während Yahoo jetzt schon volle acht Minuten von "Die Hard 4.0" feilzubieten hat, trumpft Apple mit einem kleinen BRUCE WILLIS vs. KEVIN SMITH-Interview auf: Link! Und so ganz nebenbei wurde auch noch die offizielle "Live free or die Hard"-Website generalsaniert! Ne- ben den üblichen Downloads und Vi- deos gibt's u.a. auch ein pipifeines On- line-Spielchen, wie zum Beispiel den "Bare-Knuckle Brawl"!


YOU KILL ME: detto 8 Minuten Filmvergnügen!
24. Juni, 2007
Von "You kill me", der demnächst im Kino anlaufenden, rabenschwarzen Killerkomödie mit BEN KINGSLEY, TEA LEONI und LUKE WILSON gibt's seit kurzem eine nette Homepage und detto die ersten acht Minuten des Flicks: MySpace!


(HED)P.E.: leiden wieder!

24. Juni, 2007
Die Brachialhiphopmetaller (HED) P.E. haben eine neue Nummer in ihren My Space-Player gebuttert. "Suffa" stammt von der neuen, am 17. Juli erschei- nenden Platte "Insomnia" und klingen tut's so: Link!


PUDDLE OF MUDD: neues Album
24. Juni, 2007
Die ja doch ab und zu eine leiwande Nummer aus dem Ärmel schütteln- den Grungerocker PUDDLE OF MUDD werden in einem knappen Monat Album #3 veröffentlichen. Heißen wird das Ding "Famous" und den vermeintlich famosen Titeltrack (und einen Haufen anderer netter Schmankerln) kann man sich dank Geffen jetzt schon zu Gemüte führen: Link!


VELVET REVOLVER:  Making Of, Interview & Live-Footage!
24. Juni, 2007
Keine Woche ohne VELVET REVOLVER-Quargl. Also, da hätt'ma einmal ein geschmeidiges "Making Of" zum neuesten Video "She builds quicks Machines", einen Konzertmitschnitt vom 15. Mai (9:30 Club, Washington DC) und ein Interview mit der kompletten Band!


BUBBA HO-TEP: Special Edition im Anmarsch!
24. Juni, 2007
Das nenn ich mal eine originelle DVD-Panier! "Bubba Ho-Tep" war ja an sich schon äußerst leiwand (mehr dazu gibt's doda!), aber jetzt gibt's als Draufgabe auch noch eine Special-Edition-DVD mit extrem scharfer King-Optik: Foto!


3:10 TO YUMA: Westler mit Bale & Crowe!
24. Juni, 2007
Schön langsam drängt sich der Verdacht auf, dass der gute alte Westler wieder in Mode kommt. Während BRAD PITT's neuester Streich "The Assassination of Jesse James by the Coward Robert Ford" noch ein bisl auf sich warten lässt, werden in der Zwischenzeit CHRISTIAN BALE und RUSSELL CROWE aufeinander losgelassen. Wobei sich Regisseur JAMES MANGOLD ("Copland", "Walk the Line") den alten GLENN FORD-Klassiker "3:10 to Yuma" neu zur Brust genommen hat. In Nebenrollen gibt's PETER FONDA und GRETCHEN MOL zu sehen und einen ersten Trailer gibt's doda!


CHUCK & LARRY: Homepage online!
24. Juni, 2007
Noch knapp ein Monat bis die ADAM SANDLER/ KEVIN JAMES-Komödie "I now pronounce you Chuck and Larry" (die nebenbei bemerkt auch noch mit JESSICA BIEL, VING RHAMES, STEVE BUSCEMI und DAN AYKROYD aufwartet) in den Staaten in die Kinos kommt. Höchste Zeit für eine offizielle Homepage! Das haben sich wohl die Damen und Herren Marketing detto gedacht und flugs eine solche gebastelt. Und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen: Homepage!


RESURRECTING THE CHAMP: Obacht Schnulzenalarm!
24. Juni, 2007
Normalerweise sind Ankündigungen von neuen SAMUAL L. JACKSON-Flicks ja die reinste Freude, "Resurrecting the Champ" klingt jetzt allerdings leider gar ein bisl zu tränendrüsendrückermäßig. JOSH HARTNETT spielt einen Journa- listen, der einen Obdachlosen aufgabelt, der wiederum behauptet ein ehemaliger Boxschwergewichtschampion zu sein, den eigentlich alle bereits für tot gehalten haben. Und so unspektakulär das jetzt alles klingt, so ober- cremig ist SAMUEL L. JACKSON's Charakterstudie. Allein die Art wie er vor sich hin brabbelt verbreitet reichlich Frohsinn, weil: wo er recht hat, hat er recht: kein Obdachloser würd' so reden wie der gute alte SAM JACKSON: Trailer!


30  DAYS OF NIGHT: Trailer online!
17. Juni, 2007
Bei "30 Days of Night" haben wir es überraschenderweise wieder einmal mit der Verfilmung einer vielgerühmten Graphic Novelle zu tun. STEVE NILES' Vorlage spielt in einem kleinen Nest in Alaska, in dem grad alle 30 Tage einmal die Sonne rauskommt. Was wiederum den eigentlichen Hauptdarstellern dieses Flicks - einem Haufen schiacher, grauslicher Vampire - sehr entgegen kommt. Weil die haben's ja bekanntlich nicht so mit'm Sonnenbaden. Regie geführt hat "Hard Candy"-Obermotz DAVID SLADE und JOSH HARTNETT und MELISSA GEORGE dürfen sich als treue Gesetzeshüter mit den Blutsaugern herumdögeln. Der neue Trailer schaut schon mal ganz vielversprechend aus: Trailer!


STONE SOUR:  Bonus Track Download!
17. Juni, 2007
STONE SOUR haben einen Bonus-Track zu verschenken. Einfach kurz registrieren (Download-Tipp: Firefox  + Temporary Inbox) und schon kriegt man den DL-Link per Mail zugeschickt. Die Nummer "Suffer" stammt vom von Roadrunner Records neu aufgelegten, zweiten Album "Come (What)ever May": Link!


DANNY TREJO: The Champion!
17. Juni, 2007
Dass unser LL-Schutzheiliger DANNY TREJO der ganz guten einer ist, hat nun auch ein gewisser JOE ECKARDT erkannt und flugs eine Dokumentation über TREJO's bisherigen Leben in Angriff genommen. Und dass da auch ein paar ganz po- tente Hollywoodianer auch noch ein Wörterl mit zu reden haben, versteht sich wohl von selbst: Gastbeiträge gibt's von DENNIS HOPPER, ANTONIO BANDERAS, STEVE BUSCEMI, VAL KILMER und BERTL RODRIGUEZ: Homepage & Trailer!


VANTAGE POINT : Trailer online!
17. Juni, 2007
"Vantage Point" erzählt die fiktive Geschichte eines Attentats auf den US- Präsidenten. Und das noch dazu gleich aus acht verschiedenen Blickwinkeln. Mit dabei: DENNIS QUAID, MATTHEW FOX, FOREST WHITAKER und SIGOURNEY WEAVER. Und die ganze Chose schaut trotz Oberlangweiler WILLIAM HURT gar nicht mal sooo langweilig aus: Trailer!


THE LONG KISS GOODNIGHT: Sequel geplant!
17. Juni, 2007
SAMUEL L. JACKSON brütet zur Zeit gerade mit RENNY HARLIN eine Fort- setzung des 1996er- Klassikers "The Long Kiss Goodnight" (aka "Tödliche Weihnachten") aus. Die Rolle des allerweil über-stylisch daherkommenden Privatschnüfflers MITCH HENESSEY dürfte es ihm angetan haben, wobei momen- tan noch fleißig an möglichen Handlungssträngen herumgetüftelt wird. O-Ton JACK- SON: "Mitch is one of my favorite characters, I mean, every time I pass 'The Long Kiss Goodnight' on TV, I stop and watch it. Actually, we're thinking, you know, the little girl [Samantha's daughter, Caitlin] is grown up now and possibly got some skills passed onto her by her mom . Her mom gets killed and we want to find out who did it. And she comes to find me because I'm the only connection to her mom, and I might know the people that have done that."


VELVET REVOLVER:  Download-Festival Footage online!
17. Juni, 2007
VELVET REVOLVER haben letzte Woche am 9. Juni beim Download Festival im Donington Park (Leicestershire, England) groß aufgegeigt. Bei Youtube gibt's bereits einige (professionell mitgeschnittene) Videos davon: Link! Und CBC hat SCOTT WEILAND und MATT SORUM zum Interview gebeten: Link!


ROGUE: Killerkroko-Teaser online!
17. Juni, 2007
Letzte Woche hatten wir den Trailer zum kommenden JET LI/JASON STATHAM- Kracher "War" im Gepäck - und diese Woche gibt's den Trailer zu dem Film, der der Grund dafür ist warum "War" "War" heißt. Verwirrt? Macht nix. "War" zog nämlich ursprünglich als "Rogue" ins Produktions- schlachtfeld, zog aber noch vor der Fertigstellung eine Titeländerung vor, da bereits ein weiterer Flick namens "Rogue" in Angriff genommen wurde. Und jener Flick handelt im Gegensatz zu "War" nicht von einem Profikiller sondern von einem Killerkroko: RADHA MITCHELL und MICHAEL VARTAN bekommen es in den australischen Outbacks mit einem gar garstigen Viech zu tun: Teaser!


THE INVASION: Trailer online!

17. Juni, 2007
"The Invasion" ist quasi nix anderes als eine Neuauflage des Klassikers "Invasion of the Bodysnatchers" (gab's bereits 1956, 1978 und ABEL FERRARA's Variante aus dem Jahr 1993), nur dass es dieses mal NICOLE KIDMAN und DANIEL CRAIG mit alienisierten Leuten zu tun bekommen. In weiteren Rollen gibt's JEREMY NORTHAM und JEFFREY WRIGHT zu sehen. Der erste Trailer kann allerdings noch nicht so wirklich überzeugen: Trailer!



SHOOT 'EM UP: Trailer online!
9. Juni, 2007
Meine Herren, jetzt heißt's an- schnallen, da kommt was ganz Großes auf uns zu! PAUL GIA- MATTI als bösewichtiger Unsym- pathler, MONICA BELLUCCI als wie immer knackige Femme Fa- tale und the sexiest man alive - CLIVE OWEN - als schießwütiger Baby-Beschützer, der das Wörterl "cool" neu definiert! Und als ob das noch nicht reichen würd', glänzt der erste offizielle Trailer auch noch mit einer oberleiwanden, "Smokin' Aces"-ähnlichen Optik und MÖTLEY CRÜE's "Kickstart my Heart"! Höbedi, höbedi, höbedi: Trailer!



SUM 41: "Underclass Hero"-Video!
9. Juni, 2007
Wurde ja auch schon langsam Zeit: SUM 41 haben den poppig-flockigen Punkrock wieder- entdeckt: "Underclass Hero"!


BULLETS & OCTANE:  "Song/Underdog"!
9. Juni, 2007
Noch im Juni erscheint das dritte reguläre Studioalbum von BULLETS AND OCTANE.  Und bis zur tatsächlichen Veröffentlichung von "Song for the underdog" werden die Burschen alle paar Tage eine neue Nummer mit Hilfe ihres MySpace-Players auf die Welt loslassen. Den Anfang machen gleich einmal "Breakout" & "Perfect Bitch"!


CAUTERIZE: neue Platte im Anmarsch!
9. Juni, 2007
Und auch von CAUTERIZE gibt's bald frisches in Form einer neuen Langspiel- platte namens "Disguises". Die Platte wurde von GOLDFINGER-Zeugler DARRIN PFEIFFER produziert und die ersten drei Nummern klingen ja schon mal ganz amtlich: PureVolume!


BALLS OF FURY:  Huge comedy with balls!
9. Juni, 2007
Die Inhaltsangabe klingt ja schon einmal äußerst obercremig: Ein Ping Pong- Profi (DAN FOGLER) wird vom FBI rekrutiert um sich undercover in einen Gangsterring einzuschleusen. Dazu kommt jetzt noch, dass ein gewisser Herr CHRISTOPHER WALKEN als bösewichtiger Schurkenschef herumschlawienert und die Kollegen PATTON OS- WALT DAVID KOECHNER für's lustig sein zuständig sind.  Außerdem noch mit dabei: "M:I:3"-Aufputz MAGGIE Q und JASON SCOTT LEE: Homepage!


DIE HARD 4.0/WALK HARD: Video-Interview!
9. Juni, 2007
Bei Collider.com gibt's seit letzter Woche ein nettes, kleines formloses Video-Interview mit BRUCE WILLIS & JUSTIN LONG  zu bestaunen. Neben ein bisl "Die Hard 4.0"-Schmus plaudert JUSTIN LONG allerdings auch noch zum Thema "Walk Hard" aus dem Nähkästchen. Und meine Herren, da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt! "Walk Hard" sieht sich selbst als Parodie auf Musiker-Biografien wie "Ray" und "Walk the Line", wird wieder einmal von Großmeister JUDD APATOW  ("The 40-year old virgin", "Knocked Up", "Anchorman" ...) produziert und glänzt mit dem grandiosen JOHN C. REILLY in der Hauptrolle. Und laut  JUSTIN LONG kommt da noch ein ganz besonderes Schmankerl auf uns zu: nämlich ein paar sensa- tionelle Cameo-Auftritte - die da wären: JUSTIN LONG als GEORGE HARRISON, JASON SCHWARTZMAN als RINGO STAR (!), PAUL RUDD als JOHN LENNON (!!) und JACK BLACK als PAUL MCCARTNEY (!!!). Außerdem noch mit von der Partie: JENNA FISCHER und DAVID KOECHNER. Sodala, und nachdem sich des Film-Nerds Herzschlag wieder ein wenig beruhigt hat, zurück zum Video-Interview!


HOT ROD: Stuntman forever!
9. Juni, 2007
Das Stuntman-Opus "Hot Rod" (mit ANDY SAM- BERG & ISLA FISHER) kommt seit kurzem mit einer "eleganten" Homepage daher, die quasi so tut als wär sie echt. Dank YouTube gibt's auch haufen- weise Videomaterial und einen neues Trailer gibt's detto: Link!


CHRIS CORNELL: "Carry On" komplett im Netz!
9. Juni, 2007
Ex-SOUNDGARDEN-Schreihals & mittlerweile auch ex- AUDIO- SLAVE-Frontträne CHRIS CORNELL hat sein neues Solo-Album fix fertig im Kasten und mittlerweile auch tutto kompletto auf seine MySpace-Seite gestellt: Link! Und wer mehr über die Platte wissen möchte, für den gibt's auch noch ein  schniekes "Electronic Press  Kit"! 


COREY TAYLOR vs. ANTHRAX: neuer Mann am Mikro?
9. Juni, 2007
Öha! Scheint als hätten sich da zwei Musik-Schwergewichte gesucht und auch gefunden! Nachdem JOEY BELLADONNA und JOHN BUSH bei ANTHRAX  kein Leiberl mehr haben dürften, werkelt STONE SOUR/SLIPKNOT-Frontträne COREY TAYLOR zur Zeit gerade mit den restlichen ANTHRAX-Buben im Studio herum. Und wenn's denn wahr ist, dann könnte TAYLOR bald offiziell als neuer Sänger bestätigt werden. O-Ton TAYLOR: "I'm not saying anything right now because all it's been is just talked about. I'm really good friends with those guys. It kind of started as a joke. And then the more we talked about it, the more serious it got. It's kind of a dream come true — ANTHRAX is one of my favorite bands. We're just kind of taking baby steps right now. I know that we worked on about eight or nine songs together that I've written lyrics for, and there was a song that I had actually written for them that I was just gonna give them the music for, and once this kind of happened, I had to turn around and write lyrics for it myself. But there's nothing definite right now. It's something that we're talking about." 2003 sind die Herren übrigens schon einmal gemeinsam auf der Bühne gestanden. "Bring the noise"! Und apropos COREY TAYLOR: die fabulösen STONE SOUR (Review: "Come (what)ever may") haben sich ein neues Video schneidern lassen: "Made of scars"!


WAR: Poster online!
9. Juni, 2007
Zur Erinnerung: "War" = JET LI versus JASON STATHAM samt Bei- trägen von NADINE VELAZQUEZ, LUIS GUZMAN und SAUL RUBINEK. Womit auch klar sein dürfte, dass wir es hier mit einem oberleiwan- den Action-Spektakel sonders- hausen zu tun haben dürften. Die neu überarbeitete Homepage gibt's doda (noch ziemlich schlank, aber immerhin mit Trailer) und so schaut der erste offizielle Poster aus: Link!


HALLOWEEN: Homepage online!
9. Juni, 2007
MIKE MYERS ist wieder da. Nein, leider nicht der "Wayne's World"/"Austin Powers"-MYERS, der andere - der mit dem großen Schlachtermesser und der schiachen Halloween-Maske. Ob die Welt ein "Halloween"-Remake braucht oder nicht, sei einmal dahingestellt, Tatsache ist: Großmeister ROB ZOMBIE saß am Regiesesserl und der einzigartige DANNY TREJO ist detto mit von der Partie. Was ja schon einmal zwei Gründe sind, sich den den Flick vielleicht doch zu Gemüte zu führen. Mittlerweile ist das neu aufgelegte Blutgemetzel auch mit einer offiziellen Homepage im Netz vertreten: Link!


THE WENDELL BAKER STORY: Trailer online!
9. Juni, 2007
"The Wendell Baker Story" ist LUKE WILSON's langerwartete Ode an den luftig- lockeren Gaunerflick der 70er-Jahre. Inhaltstechnisch geht's um einen Ex- Knacki (LUKE WILSON), der einen Job in einem Altersheim ergattert und seine Holde zurückgewinnen will (EVA MENDES). Was nicht so einfach wird wie gedacht, weil da auch noch allerhand halbseidene Gauner - allen voran OWEN WILSON - durch den Film flanieren. Außerdem noch mit von der Partie: SEYMOUR CASSEL, KRIS KRISTOFFERSON und WILL FERRELL: Trailer!


POISON: 'What I Like About You' Video!
9. Juni, 2007
Die alten Säcke von POISON  lassen nach jahrelanger Abstinenz endlich wieder einmal ein neues Video auf uns los. Passend zur ersten Single ihrer neuen Scheib'n "Poison'd" handelt es sich hierbei um eine durchaus leiwande Coverversion des THE ROMANTICS-Klassikers "What I like about you" und besagtes Video gibt's doda! Und übrigens: so hört sich's an wenn POISON JUSTIN TIMBERLAKE covern: "Sexy back"!


I AM LEGEND: Trailer online!
9. Juni, 2007
WILL SMITH gurkt in "I am Legend" mit seinem Wauwau einsam und verlassen durch ein verwüstetes Amerika - bis er drauf kommt, dass sich der Rest der Menschheit in schiache, garstige Vampire verwandelt hat! Übrigens: Ursprüng- lich hat sich RIDLEY SCOTT "I am Legend" bereits in den 90ern vorgeknöpft. Damals war noch ARNOLD SCHWARZENEGGER für die Hauptrolle vorgesehen, aber irgendwann im Laufe der Vorproduktion ist das Budget explodiert und der Flick wurde vorerst einmal begraben. 2002 wollte MICHAEL BAY über- nehmen, hat sich aber dann doch entschlossen lieber "Bad Boys II" zu drehen und letztendlich durfte "Constantine"- Obermotz FRANCIS LAWRENCE am Regiesesserl Platz nehmen. Bei Apple gibt's bereits einen ersten Trailer, der allerdings leider gar ein bisl unspektakulär - ganz ohne blutrünstige Vampire - daherkommt: Link!


AMERICAN GANGSTER: Washington vs. Crowe!
9. Juni, 2007
RIDLEY SCOTT, DENZEL WASHINGTON, die dreickigen 70er, Drogenbaron vs. Rest der Welt, inklusive harte-Eier-Cop, JOSH BROLIN und CARLA GUGINO. Klingt ja schon mal ganz ordentlich. "American Gangster"  hat nur leider einen veritablen Schönheitsfehler - und der hört auf den Namen RUSSELL CROWE. Was doppelt weh tut, wenn man bedenkt, dass eigentlich BENICIO DEL TORO als DENZEL WASHINGTON's Gegenpart vorgesehen war. Schaut aber nixdestotrotz durchaus vielversprechend aus: Trailer!


THE TEN: biblischer Trailer online!
9. Juni, 2007
"The Ten" besteht aus insgesamt zehn Kurzgeschichten, die inhaltlich allesamt an die 10 Gebote angelehnt sind. Was jetzt wahrscheinlich niemanden vom Hocker pracken würde, hätten wir es hier nicht mit einer phänomenal oberlei- wanden Besetzung zu tun: JESSICA ALBA, ADAM BRODY, PAUL RUDD, FAMKE JANSSEN, GRETCHEN MOL, OLIVER PLATT und LL-Loungette WINONA RYDER: Trailer!


INDIANA JONES IV: ohne Papa Connery!
9. Juni, 2007
Nachdem "Indiana Jones IV", nach jahrelangen Verzögerungen und drehbuch- technischem Quargl, endlich grünes Licht bekommen hat, gibt's bereits den nächsten schweren Rückschlag (einmal abgesehen davon, dass HARRISON FORD mittlerweile 97 Jahre alt ist ...): SEAN CONNERY wird nimmer mit dabei sein. O-TON CONNERY: "I thought long and hard about it and if anything could have pulled me out of retirement it would have been an Indiana Jones film. I love working with Steven and George, and it goes without saying that it is an honor to have Harrison as my son. But in the end, retirement is just too damned much fun." Na bumm, das Drehbüchl muss ja ganz schön scheiße sein ... Link!


MICHAEL CLAYTON: Polit-Thriller!
3. Juni, 2007
In "Michael Clayton" trumpft GEORGE CLOONEY als Anwalt eines großen Konzerns auf, der dafür zuständig ist den juristischen Dreck seiner Schefs wegzuräumen. Die erste Hälfte des Trailers ist zugegeben noch ein bisl verwir- rend und undurchsichtig, aber gegen Ende laufen dann die politthrillerischen Fäden schon ein wenig zusammen. Am Regiesesserl saß Debütant TONY GILROY, der bis dato vor allem mit seinen Drehbüchern ("Im Auftrag des Teufels" und 3x "Bourne") aufgefallen ist: Trailer!


KINO: ab 2009 in 3D!
3. Juni, 2007
Bei der New York Times gibt's gerade einen nicht uninteressanten Artikel von SHARON WAXMAN über die Zukunft des  (3D)-Kinos: Link!


HEARBREAK KID: Trailer online!
3. Juni, 2007
Genau genommen haben die Gebrüder FARRELLY eigentlich außer "Verrückt nach Mary" und "Shallow Hal" aka "Schwer verliebt" bis dato nix wirklich lustiges vollbracht. Und das haben sie sich wohl unlängst selber auch gedacht und flugs bei ihrem "Mary"-Hauptdarsteller BEN STILLER vorbeigeschaut um ihm die Hauptrolle ihres neuesten Flicks unterzujubeln. Das Ergebnis heißt "Heartbreak Kid" und handelt von einem frischvermählten STILLER, der während seiner Hochzeitsreise draufkommen muss, dass seine frisch Ange- heiratete (MALIN AKERMAN) einen nicht unerheblichen Hirndebscher hat. Und um dem auch noch eins drauf zu setzen trifft er auch just noch die wahre Frau seiner Träume (Honeybunny MICHELLE MONAGHAN). Papa JERRY STILLER ist übrigens auch mit von der Partie: Trailer!


IRON MAN: Featurette!
3. Juni, 2007
Die Buben und Mädchen von Cinematical haben allerhand Nettigkeiten von JON FAVREAU's "Iron Man" zusammengeschustert. Unter anderem gibt's ein kleines Featurette samt ROBERT DOWNEY JR.-Interview und massig Explo- sionen: Link!


FISHBONE: "Let dem Ho's fight"-Video!
3 . Juni, 2007
Die nicht müde werden wollenden FISHBONE  haben dieses Monat ihre neue Platte "Still stuck in your throat" auf den Markt geworfen. Und dass die alten Säcke immer noch ganz schön durchgeknallt sind, beweist ihr neuestes Video: "Ho's fight"!


VELVET REVOLVER: "Melody"-EP
3. Juni, 2007
VELVET REVOLVER beglücken uns Europäer mit einer kleinen exklusiven Vorab-EP, auf der sich bereits ein paar Nummern vom kommenden Album "Libertad" tummeln. Neben der ersten Single "She builds quick machines" auch mit dabei: "Psycho Killer", eine Coverversion des allseits bekannten und bei Teilen der LL-Redaktion für Eiterpusteln sorgenden TALKING HEADS- Klassikers! Schauderbar ...: Link!


POISON: live im Internet!
3. Juni, 2007
Die alten Knacker von POISON sind einfach nicht kleinzukriegen. Demnächst gibt's ein neues Studio-Album namens "Poison'd", das mit 13 neu aufgelegten Coverversionen daherkommt und nächsten Dienstag (5. Juni, 12:00 noon PST - jetzt müsst'ma sich nur noch umrechnen wie spät's da bei uns is' ...) treten die vier Spandex- hosenrocker exklusiv im Internet auf. Zu sehen bzw. hören gibt's die ganze Chose auf der offi- ziellen POISON-Homepage: Link!


KNOCKED UP: Babylose Geburt!
3. Juni, 2007
Und zuguterletzt noch ein kleines Gschichtl: Frat Pack Haus- und Hof-Regis- seur/Produzent/Schreiberling JUDD APATOW ("Talladega Nights", "The 40 year old virgin", "Anchorman") hat's nicht leicht. Eigentlich wollte er für "Knocked Up" eine echte Geburt filmen, dabei kam ihm aber unerwarteterweise kalifor- nisches Recht in die Quere. Laut Rechtssprechung bräuchte das noch ungeborene Baby nämlich eine Arbeitserlaubnis. Und die kriegt es in Kalifor- nien logischerweise erst wenn es auf der Welt ist. Dumm gelaufen ...









Mai 2007
Archiv

_retour