MM-Newsarchiv: Juli 2007
W-Bär, 31.7.2007
THE COMEBACKS: Trailer online!
30. Juli, 2007
Frat Pack News, #1: ein abgehalfteter Football-Coach (DAVID KOECHNER) will's noch einmal wissen. Also schnappt er sich die so ziemlich größten hiesigen College-Versager und tritt ihnen noch einmal so richtig schön in den Hintern. Gastauftritte gibt's dabei von STACY KEIBLER und DENNIS RODMAN und dann gibt's auch noch ein Wiedersehen mit CARL "Action Jackson" WEATHERS. Allein der Poster macht ja schon mal gehörig Laune: HP & Trailer!


DRILLBIT TAYLOR: Trailer online!
30. Juli, 2007
Frat Pack News, #2: drei nerdige, kleine High-School-Taugenixe haben es Dicke und heuern einen Bodyguard (= OWEN WILSON) an, um in der Schule nicht allerweil vermöbelt zu werden. "Drillbit Taylor" basiert auf einer Idee von Brat Pack-Papaschlumpf JOHN HUGHES ("Ferris macht blau", "L.I.S.A. - Der helle Wahnsinn", "Pretty in Pink", "Breakfast Club" ...), das Drehbuch stammt von SETH ROGEN und neben WILSON gibt's auch noch JUDD APATOW's Holde LESLIE MANN zu sehen: Trailer!


TRICK'R TREAT: Trailer online!
30. Juli, 2007
Mit "Trick'r Treat" dürfte Halloween nun endlich auch einen amtlichen Grusel- flick erhalten. 4 Ge- schichten, die letztendlich doch irgendwie zusammen- laufen, samt  schiachen Masken, furcht- einflößenden Kostümen, Schuldirek- toren, die in ihrer Freizeit heimlich einen auf Psychokiller machen, gruseligen Gräbern, sich häutenden Gestalten und ANNA PAQUIN, LESLIE BIBB und BRIAN COX mitten drunter: Trailer!


DANNY WALKER: The Demise of Johnny Creeper!
30. Juli, 2007
DANNY WALKER, seines Zeichens Frontpunker der fabulösen HANDSOME DEVIL veröffentlicht dieser Tage gleich 4 CDs (!) auf einen Schlag. Zum einen gibt's das Konzept-Album "The Demise of Johnny Creeper" und zusätzlich kredenzt uns der Herr auch noch drei Platten voll mit  rockig-punkigen Demos ("Rough Cuts" - Volumes 1-3)  - laut eigener Beschreibung ganz im Stil von HANDSOME DEVIL, SOCIAL DISTORTION und RANCID - auf. Näheres dazu findet sich bei CDBaby bzw. bei DANNY WALKER höchstpersönlich!


DOOMSDAY: Homepage online!
30. Juli, 2007
"Doomday" ist der neueste Streich von "The Descent" und "Dog Soldiers"-Nase NEIL MARSHALL und wie's aussieht ein postapokalyptisches Zombiespektakel vom Feinsten. Die Hauptrolle hat Honeybunny RHONA MITRA übernommen und auf der offiziellen Homepage kann man schon allerhand Fotos und Behind the Scenes-Quargl bestaunen: Link!


THE DARJEELING LIMITED: Trailer online!
30. Juli, 2007
Der erste offizielle "The Darjeeling Limited" Trailer ist eigentlich genau so geworden wie erwartet. Ganz schön schräg, nämlich: Trailer!



THE DARK KNIGHT: Teaser online!
30. Juli, 2007
Viel gibt's wahrhaft noch nicht zu sehen im ersten offiziellen Batman-Teaser, aber immerhin darf sich HEATH LEDGER als Joker schon mal ganz schön teuf- lisch ins Fäustchen lachen: Teaser!


RESIDENT EVIL EXTINCTION: Trailer online!
30. Juli, 2007
Sie gibt keine Ruh! Nachdem der erste "Resident Evil"-Flick schon grottenschlecht war und der zweite detto um nix  besser, geigt MILLA JOVO- VICH nun bereits zum dritten Mal als große Zombievernichtungsoberaufsichts- expertin durch die Wüste. Was zugegeben kein Fehler ist, weil dies zum einen eine äußerst geschmeidige Optik mit leichtem Mad Max-Colorit zur Folge hat und zum anderen eine MILLA JOVOVICH im knappen Outfit wie immer ganz viel Lack hat. Außerdem noch mit dabei: ALI LARTER und R'n'B-Haserl ASHANTI. Regie geführt hat "Highlander"-Obermotz RUSSELL MULCAHY, dem der zweite "Highlander"-Streifen selber genauso viel Schmerzen wie dem Publikum bereitet haben dürfte. Anders lässt es sich sonst wohl kaum erklären, dass der Gute nach "Highlander II" fast nur noch ausschließlich im Fernsehen gewerkelt hat: Trailer!


BEOWULF: Trailer online!
30. Juli, 2007
ROBERT ZEMECKIS, einst zuständig für glorreiche Jahrhundertflicks wie die legendäre "Back to the Future"-Trilogie, kehrt der schnöden traditionellen Filmemacherei den Rücken und versucht sich in effekthaschender CGI-Frikelei. Trotz namhafter Schauspieler - ANGELINA JOLIE, RAY WINSTON, ANTHONY HOP- KINS, ROBIN WRIGHT PENN, JOHN MALKOVICH und CRISPIN GLOVER (Papa McFly) wurde "Beowolf" komplett am Kübl entworfen (also quasi zuerst fleisch- lich vorgespielt und anschließend mit'm Computer "nachgezeichnet"). Das mag in 3D zwar ganz beeindruckend daherkommen, schaut aber so irgendwie ganz schön blöd aus. Mal abgesehen davon, dass der für gewöhnlich wampade WINSTONE in echt wohl kaum so ein veritables Sixpack sein Eigen nennen dürfte! Ts, ts, ts ...: Trailer!


LOSTPROPHETS: neue Platte in Arbeit!
21. Juli, 2007
Scheint als hätten sich die LOSTPROPHETS  unsere verbale Gnackdetschn  zu Herzen genommen, sich gegenseitig am Schlaffitchen gepackt und beschlossen doch lieber wieder ordentlich rocken zu wollen! Anders lässt es sich wohl sonst nicht erklären warum die Herren jetzt niemand geringeren als ex- ELECTRIC LOVE HOGS und GOLDFINGER-Frontspringinkerl JOHN FELD- MAN als Produzenten für ihre nächste Platte an- geheuert haben. Bei Buzznet gibt's ein paar Videos von den ersten Produktionstagen: Link! Und bei AbsolutePunk findet sich als Draufgabe noch ein kleines Video von der letzten Tour: Link!


RIGHTOUS KILL: Poster online!
21. Juli, 2007
Außer einer halbseidenen und zudem fulminant originellen Inhaltsangabe (zwei harte Cops auf der Jagd nach einem Serienkiller) gibt's bis dato nicht gerade viel Info zum kommenden PACINO/DE NIRO-Spektakel "Rightous Kill". Aber immerhin ist jetzt ein erster Poster aufgetaucht. Das ist ja schon mal ein dezenter Grund zur Freude: Poster!


THE SHARK IS STILL WORKING: Trailer!
21. Juli, 2007
"The shark is still working" ist eine kleine Liebes- ode an STEVEN SPIELBERG's besten Flick. Und zwar in Doku-Form. Mit Beiträgen von BRYAN SINGER, RICHARD DREYFUSS, ROBERT RODRIGUEZ, ELI ROTH, KEVIN SMITH, Mr. SPIELBERG höchst- persönlich und vielen mehr. HP und Trailer gibt's doda!


LIT: live aus Cancun!
21. Juli, 2007
Bei LitTV gibt's seit kurzem einen Live-Mitschnitt aus dem Jahr 2000 zu sehen. Das Ganze wurde im Zuge der MTV-Show "Fashionably Live" aufgezeichnet; dargeboten werden "No Big Thing", "Miserable" und die Mutter aller Rock- hymnen "My own worst Enemy". Und als Sahnehäubchen gibt's Honeybunny CARMEN ELEKTRA tanzend im Bikini zu sehen. Höbedi, höbedi, höbedi! Link!


ROSARIO DAWSON: macht in Porno?!?
21. Juli, 2007
Ha! Erwischt! Da hat sich doch jetzt schon der eine oder andere aufgrund der reißerischen Überschrift die Händchen gerieben und leise vor sich hin gegrunzt. Aber ganz so ist es leider auch nicht. Nein, ROSARIO DAWSON ist nicht unter die Pornohaserl gegangen. Allerdings wird sie dem- nächst, wenn alles gut geht, wieder für KEVIN SMITH vor der Kamera stehen. Der hat nämlich ein neues Drehbuch mit dem eh schon alles verratenden Titel "Zack and Miri make a Porno" fertig, das er heuer noch in Angriff nehmen möchte. Und die Hauptrolle hat er dem Fräulein DAWSON auf den perfekt geformten Leib geschrieben (O-Ton SMITH: "I wrote the role of Miri for Rosario. I'd be kind of flabbergasted if she didn't do it."). Inhaltstechnisch geht's um ein Pärchen, dass einfach mal so beschließt sein Glück mit Amateur-Pornoflicks zu versuchen. Wir sind gespannt!


THE HURT LOCKER: Poster online!
21. Juli 2007
Der eingefleischte Filmfreak wird bei dem Namen KATHRYN BIGELOW jetzt sicher gleich wissend nicken und unweigerlich an zwei absolute Klassiker denken: "Point Break" und "Strange Days". KATHRYN BIGELOW ist nämlich Regisseurin. Und eine verdammt gute noch dazu. Neben den beiden bereits erwähnten Flicks haben wir der Dame auch noch den Copthriller "Blue Steel" und den gnadenlos unterschätzten Vampirflick "Near Dark" zu verdanken. Nach "Strange Days" (1995) ist es dann aber ziemlich lang ziemlich ruhig gewesen um die Gute. Vor ein paar Monaten hat sie sich wieder mit einem kleinen Werbefilmchen für Pirelli ("Mission Zero" - mit UMA THURMAN) zurückgemeldet und jetzt beschert sie uns endlich wieder einen waschechten Actionknaller in Spielfilmlänge. "The Hurt Locker" handelt von einer Bombenentschärfungs- spezialeinheit, die im kriegsverseuchten Irak ihrer Arbeit nachgeht. Trailer gibt's leider noch keinen, dafür aber einen ersten Poster!


SETH ROGEN: steht auf grünes Ungeziefer!
21. Juli, 2007
Frat Packer SETH ROGEN, der dank JUDD APATOW und vor allem "Knocked Up" zur Zeit schwerstens angesagt ist, hat einen wahrhaft skurrilen Deal mit Columbia abgeschlossen. Demnach wird er ein Drehbuch für "The Green Hornet" verfassen und wahrscheinlich sogar die Hauptrolle übernehmen. Was jetzt bedeutet, dass a) das Ganze entweder doch eher als lustige Spöttelei gedacht ist, b) SETH ROGEN bereits eine Dauerkarte fürs Fitnesscenter hat um seinen Bierbauch in eine muskelgestählte Muckibrust zu verwandeln oder c) endlich einmal ein wampader Superheld im Kino zu sehen sein wird. Und um dem Ganzen noch eins drauf zu setzen kursiert schon seit längerem das Gerücht, dass JET LI einen auf KATO mach- en wird (wurde in der 1966er-Version von BRUCE LEE gespielt). Übrigens: bevor ROGEN den Deal fixiert hat, hatten bereits Granden wie GEORGE CLOONEY, MARK WAHLBERG und JAKE GYLLENHALL ihr Interesse bekundet.


THE DARJEELING LTD: Poster online!
21. Juli, 2007
WES ANDERSON's frischeste Großtat "The Darjeeling Limited" weiß seite kurzem detto mit einem schnieken Poster zu gefallen: Link!


KISS:  "Detroit Rock City" live!
21. Juli, 2007
KISS protzen mit dem 2. Teil ihrer Compilation "Kissology: 1978-1991" (die drei DVDs kommen insgesamt mit über 7 Std. Live-Zeugs & Interviews daher). Ein kleines Appetithäppchen ist vor einigen Tagen in Form eines Live-Mitschnitts von "Detroit Rock City" (1980) im Netz augetaucht: Link!


SIXX. A.M.: Homepage online!
21. Juli, 2007
Letzte Woche gab's eine kleine "Heroin Diaries"-Presse- konferenz samt Live- Debut von SIXX A.M.: Link!  Und apropos: NIKKI SIXX und seine Mannen sind mittlerweile auch ganz offiziell im Netz vertreten: Sixx A.M.!


IN THE NAME OF THE KING: neuer Trailer!
21. Juli, 2007
Eh scho' wissen: UWE BOLL, miesester Regisseur aller Zeiten, Bloodrayne, Alone in the Dark, BURT REYNOLDS, RON PERLMAN, CLAIRE FORLANI, JASON STATHAM, KRISTANNA LOKEN und RAY LIOTTA: Homepage, neuer Trailer!


DINNER FOR FIVE: endlich auf DVD erhältlich!
21. Juli, 2007
JON FAVREAU hat alle 4 Staffeln seiner legen- dären Talkshow "Dinner for Five" endlich auf DVD veröffentlicht. Und wer jetzt keinen blassen Schimmer hat wovon die Rede ist: in jeder "Dinner for Five"-Folge lädt FAVREAU produzententechnisch fünf bekannte Zampanos zu einer großen Schlabberei irgendwo in L.A. ein und dann wird ganz beherzt und zwanglos drauf losgeschwatzt. Mit dabei waren da u.a. schon KEVIN SMITH, STAN LEE, KEVIN JAMES, JASON LEE, JASON BATEMAN, VINCE VAUGHN, COLE HAUSER, MICHAEL MADSEN, MARTIN SCORSESE und und und ... und das schaut dann ungefähr so aus: Link! Zu kaufen gibt's die Dinger u.a. bei Amazon, wo es momentan als Zuckerl auch noch ein kleines Kaffeplauscherl zwischen dem Meister selbst und seinem "Iron Man" ROBERT DOWNEY JR. zu sehen gibt: Link!


CHARLIE BARTLETT: Trailer online!

21. Juli, 2007
Ja, ja so ändern sich die Zeiten. Vor ein paar Jährchen wär ROBERT DOWNEY JR. selber noch als querulantischer Obernaseweis zu sehen ge- wesen - heutzutage spielt er den Herrn Direktor. So geschehen in CHARLIE BARTLETT - einer trü- ben Highschoolkomödie, in der's um einen klei- nen Nebochanten geht, der zu einer Art Zwer- genpsychoanalytiker für seine Mitschüler mutiert und diese auch gleich noch haufenweise mit Drogen versorgt. Wirklich aufregend schaut das jetzt nicht unbedingt aus, aber da der alte JR. einer der Guten ist, sei der Trailer, der ab sofort auf der offiziellen Homepage bestaunt werden kann, hiermit kurz erwähnt: Link!


MR. WOODCOCK: jetzt auch bei MySpace!
21. Juli, 2007
BILLY BOB THORNTON als sadistischer Ex-Turnlehrer, der sich an SEANN WILLIAM SCOTT's Mami SUSAN SARANDON ranmacht. "Mr. Woodcock" ist mittlerweile auch bei MySpace vertreten!


DEATH SENTENCE: Trailer online!
14. Juli, 2007
JAMES WAN, jener Knilch, der vor ein paar Jahren mit seinem Regie-Debut "Saw" eine wahre Folterfilmwelle losgetreten hat, meldet sich mit einem neuen Thriller zurück. Gefoltert wird die- ses Mal allerdings nur noch in Maßen. KEVIN BACON muss mitansehen wie sein ältester Sohn von ein paar Halunken gemeuchelt wird und schwört Rache. Wirklich zimperlich scheint er dabei nicht grad vorzugehen. An seiner Seite: KELLY PRESTON und JOHN GOODMAN als durch- geknallter Waffenhändler: Link!


CLOVERFIELD: Teaser online!

14. Juli, 2007
Wer sich mit "Alias" und "Lost" schon nix anfangen hat können, der kommt doch nicht umhin zumindest "MI:3" einen gewissen Grad an Geschmeidigkeit zu attestieren. Somit darf man J.J. ABRAMS, dem kreativen Mastermind eben genannter (Groß)taten, durchaus unterstellen, dass er ein Könner ist. Und sein nächstes Projekt scheint detto ein Knaller zu sein. Angeblich handelt es sich dabei um einen Monsterkatastrophenflick, der New York ordentlich ummodeln und ausschließlich aus der Perspektive der Opfer erzählt wird. Heißt also shaky camera galore und Action bis zum Abwinken. Angeblich deshalb, weil die Geschichte derart geheim ist, dass nicht einmal die beteilig- ten Schauspieler und Filmemacher wissen worum's eigentlich geht. Fix ist bis jetzt eigentlich nur der Starttermin (11.8.2008) und dass da Großes auf uns zu kommt. Der erste Teaser, der in den Staaten im Kino vor MICHAEL BAY's "Transformers" erstmals präsentiert wurde, hat's mittlerweile auch ins Netz geschafft: Teaser!


MANDY LANE : neuer Trailer online!
14. Juli, 2007
"All the boys love Mandy Lane"  ist vermutlich nicht nur der Flick mit dem längsten Titel seit langem, sondern auch ein fieser Psychopathenthriller mit einer noch fieseren Tagline ("Most people would die to be alone with Mandy Lane, but one of them would kill for it."). Bei IGN.com ist letzte Woche ein neuer Trailer aufgetaucht: Link!


YELLOWCARD: neues Album komplett im Netz!
14. Juli, 2007
YELLOWCARD haben ihre neue Platte "Paper Walls" tutto kompletto in ihren MySpace Player geladen: Link!


ROCK OF LOVE: erste Folge im Netz!
14. Juli, 2007
Na das hat uns ja gerade noch gefehlt. POISON-Oberschlumpf BRET MICHAELS sucht ein neues Betthaserl und die ganze Chose wird im Fernschauen über- tragen. Wer's genau wissen will: Link! Und apropos POISON: die alten Knacker haben ihre Homepage neu tapeziert und allerhand neue Videos hochgeladen. Für alle, die gern wieder mal ein bisl in haarspray- getränkten Erinnerungen schwelgen wollen: Link!


GET SMART : erster online Teaser!
14. Juli, 2007
Obwohl "Get Smart" (starring STEVE CARELL, ANNE HATHAWAY, DWAYNE JOHN- SON und Frat Packer DAVID KOECHNER) überhaupt erst nächstes Jahr ins Kino kommen wird (fürs Regieführen ist übrigens ADAM SANDLER's Haus & Hofzere- monienmeister PETER SEGAL - "Anger Management", "The longest Yard", "50 first Dates"- zuständig), gibt's seit letzter Woche bereits einen ersten kleinen Teaser im Netz: Link!


GONE BABY GONE: Trailer online!
14. Juli, 2007
Freizeitmöchtegernfilmdirigent BEN AFFLECK legt mit "Gone Baby Gone" sein Regie-Debut vor. Die Handlung stützt sich auf ein Gschichtl von DENNIS LANE (der u.a. auch für CLINT EASTWOOD's "Mystic River" die Vorlage geliefert hat) und erzählt von einem Privatdetektiv, der ein verschwundenes Mädchen sucht. Und als ob ein AFFLECK nicht schon reichen würd, spielt Bruderherz CASEY AFFLECK auch gleich die Hauptrolle. Aber der Film hat auch seine guten Seiten. Und die hören auf die Namen ED HARRIS, MORGAN FREEMAN und - tättarättättäääääh - MICHELLE MONAGHAN ("Kiss Kiss Bang Bang", "MI:3"), die allerdings im Trailer unverständlicherweise so gut wie gar nicht vertreten ist: Trailer!


THE CULT: "Dirty little rock star"!
14. Juli, 2007
Die wiedervereinten THE CULT (samt Basser CHRIS WYSE, der schon bei "Beyond good and Evil" mit von der Partie war und auch ab und zu bei CAMP FREDDY aufgeigt und Zeugler JOHN TEMPESTA, der sich u.a. bereits bei WHITE ZOMBIE, HELMET, EXODUS und TESTAMENT seine Semmerl verdient hat) bringen heuer noch eine neue Platte names "Born into this" raus. Die erste Single nennt sich "Dirty little rock star" und klingt so!


10,000 BC : Trailer online!
14. Juli, 2007
ROLAND EMMERICH-Flicks können ja bekanntlich meistens nix ("Independence Day", "Godzilla") und manchmal sogar noch weniger als nix ("The Patriot", "Universal Soldier"). Einzig "Stargate" (der Flick und nicht die Serie wohlge- merkt!!!) wusste zu überzeugen. Was jetzt aber auch eher dem großen KURT RUSSELL zugeschrieben werden darf. Jetzt will er's wieder wissen. Sein nächster Flick ist ein prähistorischer Mammuthjägeractioner mit - wie kann's denn auch anders sein - mehr CGI als sonstwas. Allerdings sei neben all der Nörgelei auch zugegeben, dass der erste Trailer ganz nett ausschaut. Viel- leicht können EMMERICH-Flicks ab und zu ja doch ein bisl was. In den Hauptrollen gibt's die eher unbekannten Jungspunde CLIFF CURTIS und CAMILLA BELLE zu sehen und Tattergreis OMAR SHARIF darf mit einem kleinen Gastauftritt glänzen: Trailer!


DAVE NAVARRO: Spread Entertainment TV!
14. Juli, 2007
DAVE NAVARRO  ist zur Zeit offensichtlich ein bisl fad im Kopf. Nebst Rock- kapelle (THE PANIC CHANNEL), einer eigenen Radioshow, der Freizeitjammerei CAMP FREDDY) und einer TV-Show ("Rockstar") betreibt der Gute seit kurzem auch noch seinen eigenen Web-TV-Kanal. Wobei er hauptsächlich als Fragesteller agiert und mit seinen Habschis plaudert: Link! P.S. Das da auf dem Foto ist übrigens wie  euer schlankes Auge sicher schon bemerkt habt nicht der der gute alte DAVE sondern seine exige, die CARMEN ELEKTRA. Weil wir haben uns halt gedacht so feminin wie der Herr NAVARRO daherkommt, kömma's auch gleich richtig machen ...


FRED CLAUS : Trailer online!

14. Juli, 2007
Sensationelles Timing, das! Unser Thermometer soll diese Woche noch auf schweißtrei- bende 35° kraxeln und die Mischopche von Yahoo protzt mit einem ersten Weihnachtstrailer! Mit Beiträgen von VINCE VAUGHN, PAUL GIAMATTI, KEVIN SPACEY, RACHEL WEISZ, LUDACRIS und ELIZABETH BANKS. Am Regiesesserl saß übrigens DAVID "Wedding Crashers" DOBKIN: Trailer!


BILL & TED: Remake/Sequel Alarm!
14. Juli, 2007
Es ist ja nicht zum aushalten. MGM & 360 Pictures haben vor ein paar Tagen der L.A. Times gegenüber offiziell bestätigt, dass es einen dritten "Bill & Ted"- Streifen geben wird. Dass weder ALEX WINTER noch ALEX WINTER wieder über die Sülznasen herrschen werden braucht wohl nicht extra angemerkt zu werden. Und dass besagtes Ungetüm direkt auf DVD veröffentlicht wird, ist wohl auch keine Überraschung. Und das obwohl die beiden Original-Hoschis einem dritten Teil durchaus nie abgeneigt waren. O-Ton REEVES: "You know, I've always thought we should do it when we're 40, because those two at 40 would be funny. He [Winter] and I have spoken about it. But you know what, we don't own the material, so it's not up to us. We just play the parts, man. But it would be funny to see them, fat and 40, singing in an airport hotel lounge."  Wahrlich traurig! Wenn das der alte Rufus wüsste ...


CATACOMBS: Trailer online!
7. Juli, 2007
Lang hat's gedauert, aber jetzt ist es endlich so weit. Nachdem wir schon im September 2006 erstmals von einem finsteren Streifen namens "Catacombs" berichtet haben, dürfte es jetzt endlich ernst werden. Zur Erinnerung: "Cata- combs" ist 1. ein gruseliger Horrorflick, 2. das Schauspiel-Debut von PINK und 3. eine Gelegen- heit sich wieder einmal ein paar Fotos der schnuckeligen SHANNYN SOSSAMON  zu Gemüte zu führen. Die is' da nämlich detto mit von der Partie. Inhaltstechnisch geht's um ein riesiges Massengrab, dass die alten Pariser vor Jahren angelegt haben, weil ihnen der Platz für die Toten ausgegangen ist. Ein findiger DJ findet das gute Loch und veranstaltet flugs ein Riesenfestl samt Totenschädldekoration, bei dem unsere zwei Heldinnen natürlich nicht fehlen dürfen. Blöd nur, dass sie sich in Folge da unten verrennen und plötzlich draufkommen, dass sie nicht allein sind. Und damit ist jetzt nicht gemeint, dass sie allesamt hackedicht sind. Na ja, vielleicht doch ...: Trailer!


QUEENS OF THE STONE AGE:  live-Mitschnitt online!

7. Juli, 2007
JOSH HOMME hat mit seinen Steinzeitbräuten vor einigen Tagen in Norwegen beim Hovefestivalen in Tromøy groß aufgegeigt. Und das komplette Konzert hat's mittlerweile auch in ansehbarer Qualität ins Netz geschafft: Link!


HEROIN DIARIES: Preview online!
7. Juli, 2007
Von NIKKI SIXX' autobiografischem Drogen-Opus "The Heroin Diaries" gibt's bei Rockconfidential ab sofort heiße sieben Seiten als kleine Lese- probe: Link!


DEVIL KNOWS YOU'RE DEAD : Trailer online!
7. Juli, 2007
Der folgende Trailer wird vermutlich dem einen oder anderen jetzt sicher gleich ein paar Schweißtropferl auf die Stirn treiben. Aber eins nach dem anderen. "Before the Devil ..." weiß schon mal mit seiner Besetzung zu beeindrucken: PHILIP SEYMOUR HOFFMAN, ETHAN HAWKE, ALBERT FINNEY und  MARISA TOMEI. Allesamt veritable Schauspielkapazunder. Dazu kommt jetzt noch dass Altmeister SIDNEY LUMET die Regie über hatte, auf dessen Konto immerhin "Family Business", der aktuelle VIN DIESEL-Flick "Find me guilty" und die beiden AL PACINO-Klassiker "Dog Day Afternoon" und "Serpico" gehen. Der Flick erzählt die Geschichte zweier Brüder, die aus Geldnot das perfekte, gewaltlose Ver- brechen planen. Allerdings kommt es natürlich anders als geplant und ehe sich's die beiden versehen fliegen ihnen die Kugeln um die Ohren und die Leute sterben wie die Fliegen (das war jetzt vielleicht ein bisl übertrieben ...). Klingt jetzt zugegeben noch nicht ganz überzeugend, aber um noch einmal auf die angesprochenen Schweißtropferl zurückzukommen: als kleines Zuckerl gibt's Schnucki MARISA TOMEI nackabzig zu sehen: Link! Update: Ojegerl ... schaut aus als hätte das böse Studio zugeschlagen und den Trailer bereits entfernen lassen ... Schaaaaas!


GOOD LUCK CHUCK: R-Rated Trailer online!
7. Juli, 2007
Bei Movies.Ign.com ist ein "R"-Rated (also quasi nicht jugendfreier) Trailer von JESSICA ALBA's neuester Komödie "Good Luck Chuck" aufge- taucht. Aber Obacht! Das Ding ist heiße 75 MB groß und das "R" ist reine Angeberei: Trailer!



BOURNE ULTIMATUM: neuer Trailer online!
7. Juli, 2007
MATT DAMON dögelt sich zum dritten Mal als RICHARD CHAMBERLAIN-Substitut  durch Europa. Regie geführt hat wie schon beim zweiten Teil PAUL GREENGRASS und neben JULIA STILES, JOAN ALLEN, CHRIS COPER und DAVID STRATHAIRN sind unserem Helden dieses mal auch noch ALBERT FINNEY, SCOTT GLENN und BRIAN COX auf den stinkadn, schweiß- getränkten Fersen: Homepage, Trailer #2!


HOT ROD: zwei neue Online-Spielchen!

7. Juli, 2007
Nach "Live free or die hard" trumpft nun "Hot Rod" mit zwei kleinen Online- Spielchen auf: "Fight Frank" und "The Ultimate Jump"!


REMAKE ALERT: Dirty Dozen & Bullitt!
7. Juli, 2007
Und zuguterletzt noch zwei filmische Hiobsbotschaften: zum einen wurde mittlerweile auch von offizieller Seite bestätigt, dass "X-Men III: The Last Stand"-Schreiberling ZAK PENN (außerdem auch noch verantwortlich für den ersten "Fantastic Four"-Flick, "Elektra", "Last  Action Hero" und "Ins- pektor Gadget") beauftragt wurde ein Remake des LEE MARVIN/CHARLES BRONSON/JIM BROWN/ TELLY SAVALAS/DONALD SUTHERLAND-Klassikers "Das dreckige Dutzend" ("The Dirty Dozen") in Drehbuchform zu zwiebeln und zum anderen geht das Gerücht um, dass "Bullitt" neu verfilmt werden soll. Und zwar mit niemand geringerem als BRAD PITT ... Hnnnngh!!!



HITMAN: Trailer online!
1. Juli, 2007
Bei "Hitman" handelt es sich ursprünglich um ein durchaus leiwandes Video- pielchen (von dem's übrigens mittlerweile auch schon vier Teile gibt), das nun zu Leinwandehren kommt. Wenn auch mit einer äußerst ominösen Besetzung. Inhaltstechnisch geht's um einen knallharten, glatzadn Profikiller namens Agent 47 der in eine politische Verschwörung verwickelt wird, in der auch Interpol und das russische Militär mit drin hängen. Regie geführt hat ein gewisser XAVIER GENS, das Drehbuch stammt von SKIP WOODS ("Thursday", "Sword- fish") und in der Hauptrolle gibt's das zwar glatzade, aber alles andere als knallharte Weichkeks TIMOTHY OLYPHANT (und nicht wie eigentlich seit Jahren geplant Proteinlaberl VIN DIESEL)  zu sehen. Schaut aber trotzdem schon mal ganz amtlich aus ....: Trailer!


CIRCUS DIABLO: E-Card!
1. Juli, 2007
CIRCUS DIABLO  rühren fleißig die Werbetrommel: seit kurzem macht zu diesem Behufe eine kleine E-Card die Runde: Link!


PLAYBOY: Hugh Hefner-Biografie!
1. Juli, 2007
Die gute Nachricht: es soll schon bald eine lang überfällige HUGH HEFNER- Biografie in Filmform geben. Die schlechte Nachricht: OLIVER STONE, der ursprünglich für's regieren zuständig hätte sein sollen, wurde jetzt von Regietaugenix BRETT RATNER  abgelöst. Und der hat leider- gottes außer ein paar grottenschlecht bis stink- faden Filmversuchen ("After the Sunset", "Rush Hour 1-3" und "X-Men: The last Stand") noch kei- nen einzig wirklich guten Flick in seinem Port- folio. Denkbar schlechte Voraussetzungen also ... Heißen soll das filmische Meisterwerk übrigens originellerweise "Playboy"!


BUDDY HOLLY VS. THE LIVING DEAD: neuer Zombieflick!
1. Juli, 2007
Ja, genau - richtig gelesen. "Buddy Holly vs. the Living Dead" ist der Titel eines sich derzeit noch in der Pre-Production befindlichen Zombieflicks, wobei der Titel eigentlich eh auch schon verrät worum's geht. Am Regiesesserl wird ein gewisser Herr JUSTIN KIRKPATRICK Platz nehmen und wer mehr davon willen will, bitte hier entlang: Living Dead 1956!


SHOOT 'EM UP: Poster Alert!
1. Juli, 2007
Die ersten offiziellen Poster vom heiß herbeigesehnten CLIVE OWEN/PAUL GIAMATTI-Action- spektakel "Shoot 'em up" sind bei Impawards aufgetaucht: Owen, Giamatti, Bellucci! Und seit unserem letzten Update hat auch endlich die offizielle HP ihren Weg ins weltweite Netz ge- funden: Link!


OZZY OSBOURNE: begnadeter Tänzer!
1. Juli, 2007
Bescheuerte Tanz-Fernsehshows sind keine Erfindung unseres lieben ORF. Nein, anderswo wird detto fleißig das arthritisgeplagte Hüftbein geschwungen. Auch mit dabei: das senile Schreckgespenst unseres Vertrauens: Fledermaus- Connaisseur OZZY OSBOURNE: Video!


ALL THE BOYS LOVE MANDY LANE: Trailer online!
1. Juli, 2007
"All the boys love Mandy Lane" soll angeblich gar das schnöde Highschool- slashergenre revitaliserien. Wer's glaubt. Inhaltstechnisch geht's um ein junges Frühlingsknosperl (hui, das war jetzt gar ein bisl grauslich ...), das über den Sommer arg aufblüht und hinter der in Folge die gesamte männliche High- schoolschülerschaft her ist. Aber nicht nur die - nein, auch ein grauslicher Psychokiller will der guten ans Hös... Leder! Neben diversen unbekannten Jungspunden gibt's die 21jährige Newcomerin AMBER HEARD als Mandy Lane zu sehen und den Trailer gibt's doda!


CLEANER: Harlin-Kracher mit Sam Jackson!
1. Juli, 2007
Scheint als hätte RENNY HARLIN endlich wieder einen ordentlichen Kracher in Arbeit! In "Cleaner" ist SAM JACKSON als ehemaliger Cop zu sehen, der seinen tristen Alltag mit dem Reinigen von Tatorten verbringt. Da dauert's natürlich nicht lang, bis er zu einem selbigen gerufen wird, wo ihm so einiges spanisch vorkommt. Und als ob die Kombination HARLIN/JACKSKON des Filmnerds Herz nicht schon genug in Wallung bringen würd, ist auch die restliche Besetzung noch Bombe: Loungetterl EVA MENDES, ED HARRIS und der oberleiwande LUIS GUZMAN. Ein paar Fotos und einen ersten Poster gibt's ab sofort auf RENNY HARLIN's offizieller Homepage!


THE EXIES: verbrennen sich die Finger!
1. Juli, 2007
Von den EXIES ist ein Track aufgetaucht, der's nicht mehr auf's neue Album "A modern way of living with the truth" geschafft hat. Die Nummer heißt "God we look good going down in flames", klingt recht anständig und das passende Video dazu gibt's doda!


DARJEELING LIMITED: Filmstills!
1. Juli, 2007
Von WES ANDERSON's ("The Royal Ten- nenbaums", "The Life Aquatic with Steve Zissou", "Rushmore") nächstem Streich "The Darjeeling Limited" sind ein paar neue Filmstills aufgetaucht. ADRIEN BRODY, JASON SCHWARTZ- MAN und OWEN WILSON inklusive: Link!


EASTERN PROMISES: neuer Cronenberg-Flick!
1. Juli, 2007
DAVID CRONENBERG-Flicks sind in der Regel äußerst seltsam, verstörend und die exakte Antithese zum halbseidenen Hollywoodschinken (s.a.u. JUDE LAW's halbvirtueller Computerspielalbraum in "eXistenZ", JAMES SPADER's durch- geknallter Autounfallsex in "Crash", die Verfilmung von WILLIAM S. BURROUGHS' Drogenbibel "Naked Lunch" und das bedrückende Gewaltdrama "A History of Violence"). Sein neuestes Gutelaunewerk nennt sich "Eastern Promises" und handelt von der russischen Mafia. Mitten drunter: NAOMI WATTS, VINCENT CASSEL und ein VIGGO MORTENSEN, der endlich wieder einmal seine Eier raushängen lässt und als knallharter Russenmafiaboss Ungemütlichkeit ver- breitet. Haufenweise Peckerl und fieser Akzent inklusive: Trailer!


PREY ALONE: irischer Actionzwerg!
1. Juli, 2007
Was man mit wenig Budget, viel Grün und einer 16mm-Filmkamera alles anstel- len kann, zeigen die zwei Nachwuchsregiesesselwärmer JAMES MATHER und STEPHEN ST. LEGER. Die beiden haben nämlich aus lauter Fadigkeit einen kleinen 15-Minüter gedreht, der's ganz schön in sich hat. Im O-Ton heißt das dann so: "Prey Alone - not regarded as your typical Irish short film! In fact it doesn't even have a priest as one of the main or supporting characters. No panoramic vistas, no poverty, misery or guilt and it's not even set in the 1950's. Prey Alone is a high octane, ball busting, roaring screeming chase movie set somewhere in the near future in a generic city in the USA." Schaut somit erstens gar nicht irisch aus und kommt zweitens ganz schön arg stylisch daher: Trailer & HP!


INDIANA JONES : Video vom ersten Drehtag!
1. Juli, 2007
Zwar nicht wirklich aufregend, aber immerhin: STEVEN SPIELBERG & GEORGE LUCAS heben ihr Glaserl und stoßen auf den ersten Drehtag zum neuen "Indiana Jones"-Flick an. Bist du gelähmt sind die alt geworden ...: LinK!











Juni 2007
Archiv

_retour