Zebrahead „Playmate of the Year"
Markus, 25.10.2004
   Auch diese fünf Buben kommen wie Lit aus O.C., Kalifornien. Man kennt einander, hat schon die eine oder andere Kon­zert­tournee miteinander ge­spielt, produziert gemeinsam Bands (Minddriver) und Lit- Sänger A.Jay Popoff singt auf „Playmate of the year“ auch backing-vocals („Whats going on"). Alles eine große Familie also. Musikalisch geht's aber, trotz ähnlich ge­la­ger­ter südkalifornischer Vibes, ein bis­serl anders zur Sache. Im Jahr 1996 ge­gründet bekamen Zebrahead 1998 ihren ersten Majordeal und veröffentlichten ihr Debut „Waste of mind“. Auf diesem spielte man Funk Metal (festes Bandmitglied ist ein Rapper namens Ali Tabatabaee) unter gelegentlicher Hinzufügung von Punk-Riffs und poppigen Gesangslinien. Erinnerte entfernt an die Musik, die Infectious Grooves und Konsorten Anfang der 90er machten und zeigte, dass die Band spieltechnisch so manches „Kabinettstückerl“ drauf hat. 2000 wurde dann weiter nachgeschärft, man fokussierte ein wenig mehr auf den Pop/Punk/Hardrock-Anteil in der eigenen Musik ohne dabei das funkige Grooven gänzlich aufzugeben und brachte „Playmate of the year“ heraus. Und dieses Album ist „Wawa-Wumm!“, wenn ich das mal so salopp ausdrücken darf. 12 Num­mern, kein einziger Durchhänger, macht den CD-Wechsler für rund 50 min. arbeits­los. Eierschaukelnde Grooves („I´m money“), treffen auf obercremige Hooklines („Subtract you“), pfiffige Raps („I am“) und granatenstarke Riffs („In my room“).

     Das Ganze wird noch mit einer kräftigen Portion Humor („Livin` libido loco“) und Selbstironie gewürzt (Titeltrack) und fertig ist eines der besten Rockalben aller Zeiten. Macht nur gute Laune und ist einfach sehr super! Gott, die sind wirklich fabelhaft ... Darum: 6 Sterne von 5 möglichen! Hugh. mk






› Release: 08/2000
› Label: Sony Music
› Links: Website
› Plattentipp: LL-Player

Tracklist:
01. I Am
02. Playmate of the Year
03. Now or Never
04. Wasted
05. I'm Money
06. Go
07. What's Goin' On?
08. Subtract You
09. Hell That Is My Life
10. E Generation
11. Livin' Libido Loco
12. In My Room

_retour