Was zum Geier ist das Rat/Brat/Frat Pack?
W-Bär, 18.05.2005 - Update: 21.1.2008

    Rat Pack. Den sagenumwobenen Begriff Rat Pack hat ja wohl schon so ziemlich jeder einmal gehört. Zum Ratzenpack zähl(t)en die illustren Kapazunder Frank Sinatra, Sammy Davis Jr., Dean Martin und die beiden hierzulande eher un­be­kannteren Schauspieler  Joey Bishop und Peter Lawford. Die Kings of Cool haben ihren schmucken Spitznamen vor allem ihrem lotterhaften Umgangston, mafiösen Verbindungen, zahlreichen skandalösen Parties und unzähligen, unpackbaren Weibergeschichten zu verdanken. Und so ganz nebenbei haben sie auch noch ein paar gemeinsame Filme gedreht, die allerdings allesamt eher als Vorwand gedient haben dürften um sich ohne schlechtes Gewissen gemeinsam einen hinter die Binde kippen zu können (z.B. "Ocean's 11" und "Sergeants 3").

   Brat Pack. Das Rotzlöffelpack war eine Bande von Jungschauspielern, die in den 80er-Jahren in zahlreichen Filmen gemeinsam ihr Unwesen getrieben hat. Des Brat Pack's harter Kern waren Emilio Estevez, Molly Ringwald, Judd Nelson, Rob Lowe, Anthony Michael Hall, Ally Sheedy, Andrew McCarthy und Demi Moore. Einer der wohl bekanntesten Brat Pack-Flicks ist Joel Schuhmacher's "St. Elmo's Fire", etliche andere stammen von Großmeister John Hughes ("Ferris macht blau", "Pretty in Pink", "Weird Science" - aka "L.I.S.A. - der helle Wahnsinn" und "Breakfast Club"). Im Laufe der Jahre sind dann noch einige andere Rotzbuben und Gören  wie Kevin Bacon, Keifer Sutherland, Charlie Sheen, Mickey Rourke, John Cusack, Robert Downey Jr., Sean Penn, Matt Dillon, Patrick Swayze, C. Thomas Howell, Ralph Macchio, Lea Thompson, Alan Ruck, Jennifer Grey und Matthew Broderick dazugekommen. Nähere Infos gibt's auf der: Brat Pack Site!

   Frat Pack. Womit wir auch schon in der Gegenwart angelangt sind. Momentan ist da nämlich eine gewisse Freunderlpartie drauf und dran Hollywood das Fürchten zu lehren. Seniormitglieder und Aufsichtsratvorsitzende des Frat Packs sind Ben Stiller, Will Ferrell, Jack Black, Vince Vaughn, die Brüder Owen und Luke Wilson und die beiden Regisseure Todd Phillips und Wes Anderson. Die Bezeichnung Frat Pack (to frat = anfreunden) haben die Buben - ähnlich dem Brat Pack - ihren ständigen inzestoiden Filmverbandelungen zu verdanken. Beispiele gefällig? Bitte: "Permanent Midnight" (mit Ben Stiller & Owen Wilson), "Dodgeball" (mit Ben Stiller & Vince Vaughn), "Starsky & Hutch" (mit Ben Stiller, Owen Wilson & Vince Vaughn, Regie: T. Phillips) "The Cable Guy" (mit Ben Stiller, Jack Black & Owen Wilson in kleineren Nebenrollen, Regie: Ben Stiller), "Old School" (mit Luke Wilson, Vince Vaughn & Will Ferrell, Regie: Todd Phillips), "Meet the Parents" bzw. der Nachfolger "Meet the Fockers" (mit Ben Stiller & Owen Wilson), "The Life Aquatic with Steve Zissou" (mit Owen Wilson, Regie & Drehbuch: Wes Anderson), "Zoolander" (mit Owen Wilson, Ben Stiller & Will Ferrell), Wes Anderson's Regie-Debut "Bottle Rocket" (mit Luke Wilson & Owen Wilson, Drehbuch: Wes Anderson & Owen Wilson), "Rushmore" (mit Luke Wilson, Regie: Wes Anderson, Drehbuch: Wes Anderson & Owen Wilson), "The Royal Tenenbaums" (mit Ben Stiller, Owen Wilson, Luke Wilson, Regie: Wes Anderson, Drehbuch: Wes Anderson & Owen Wilson), dann gibt's da noch "EnvyNeid" (mit Ben Stiller und Jack Black), "Anchorman" (mit Will Ferrell, Jack Black, Ben Stiller, Vince Vaughn & Luke Wilson) und zuguterletzt der demnächst anlaufende "The Wedding Crashers" (mit Owen Wilson, Vince Vaughn & Will Ferrell).

   Und das letzte Wort ist hier noch nicht gesprochen! Um dem ganzen noch eins drauf zu setzen, gibt es neben all den eben aufgezeigten inzestoiden Verbandelungen auch noch ein paar Schauspielkoryphäen, die zwar nicht direkt zum Frat Pack zählen, sich aber trotzdem schon des öfteren in diversen Frat Pack-Flicks herumgetrieben haben. Wie etwa Justin Long ("Walk Hard", "Superbad", "Dodgeball", "Ron Burgundy: The lost Movie"), Gary Cole ("Pineapple Express", "Talladega Nights", "Dodgeball"), Tim Robbins ("Tenacious D: The Pick of Destiny", "Anchorman"), Jason Bateman ("Starsky & Hutch", "Dodgeball") Juliette Lewis ("Starsky & Hutch", "Oldschool"), Steve Coogan ("Tropic Thunder", "Night at the Museum") und - nicht zu vergessen - die bankerte Apatow Bande. Verwirrt? Macht nix. Hamma wieder was gelernt, danke für die Aufmerksamkeit, Auf Wiedersehen. W-Bär

FRAT PACK FLICKS
[Def: Frat Pack-Flick, der; ein Film mit Beiträgen von mindestens drei Frat Prackern
R = Regie, D = Drehbuch, P = Produzent)

Tropic Thunder (2008)
Ben Stiller (R), Theodore Shapiro (OST)
Starring: Ben Stiller, Jack Black, Jay Baruchel,
Bill Hader




Talladega Nights (2006)
Adam McKay (D/R), Will Ferrell (D)
Starring: Will Ferrell, John C. Reilly,
David Koechner




Wedding Crashers (2005)
Starring: Owen Wilson, Vince Vaughn,
Will Ferrell





The Wendell Baker Story (2005)
Luke Wilson (R/D)
Starring: Luke Wilson, Owen Wilson,
Will Ferrell




Starsky and Hutch (2004)
Todd Phillips (R), Theodore Shapiro (OST)
Starring: Ben Stiller, Owen Wilson, Vince Vaughn,
Will Ferrell, Juliette Lewis, Jason Bateman




Dodgeball (2004)
Theodore Shapiro (OST)
Starring: Ben Stiller, Vince Vaugh,
Christine Taylor




Anchorman (2004)
Judd Apatow (P), Adam McKay (D/R), Will Ferrell (D)
Starring: Will Ferrell, Paul Rudd, Steve Carell,
David Koechner, Seth Rogen, Ben Stiller, Jack Black,
Luke Wilson, Vince Vaughn



Old School (2003)
Todd Phillips (D/R), Theodore Shapiro (OST)
Starring: Luke Wilson, Vince Vaughn,
Will Ferrell




Zoolander (2001)
Ben Stiller (D/R)
Starring: Ben Stiller, Luke Wilson, Will Ferrell,
Christine Taylor, Vince Vaughn




The Royal Tennenbaums (2001)
Wes Anderson (D/R), Owen Wilson (D)
Starring: Owen Wilson, Luke Wilson,
Ben Stiller




Heat Vision and Jack (1999/TV)
Ben Stiller (R)
Starring: Jack Black, Owen Wilson
Christine Taylor, Ben Stiller





Das Frat Pack im Detail

BEN STILLER
• Tropic Thunder (R)
• Night at the Museum
• Blades of Glory (P)
• Tenacious D: The Pick of Destiny
• Anchorman
• Dodgeball
• Starsky and Hutch
• The Royal Tenenbaums
• Zoolander
• Heat Vision and Jack (R)


WILL FERRELL
• Talladega Nights
• Wedding Crashers
• The Wendell Baker Story
• Anchorman
• Starsky and Hutch
• Old School
• Zoolander


OWEN WILSON
• Drillbit Taylor
• Night at the Museum
• The Darjeeling Limited
• Wedding Crashers
• The Wendell Baker Story
• Starsky & Hutch
• The Royal Tennenbaums
• Zoolander
• Heat Vision and Jack
• Rushmore (D/P)
• Bottle Rocket


VINCE VAUGHN
• Wedding Crashers
• Anchorman
• Dodgeball
• Starsky and Hutch
• Old School
• Zoolander


LUKE WILSON
• The Wendell Baker Story
• Anchorman
• Old School
• The Royal Tennenbaums
• Rushmore
• Bottle Rocket


JACK BLACK
• Year One
• Tropic Thunder
• Walk Hard
• Tenacious D: The Pick of Destiny
• Anchorman
• Heat Vision and Jack
• The Cable Guy


TODD PHILLIPS (R)
• Starsky and Hutch
• Old School


ADAM MCKAY (R)
• Step Brothers
• Talladega Nights
• Anchorman


STEVE COOGAN
• Tropic Thunder
• Night at the Museum


DAVID KOECHNER
• Semi-Pro
• Tenacious D: The Pick of Destiny
• Talladega Nights
• The 40 Year old Virgin
• Anchorman
• Freaks and Geeks


STEVE CARELL
• The 40 Year old Virgin
• Anchorman


CHRISTINE TAYLOR
• Dodgeball
• Zoolander
• Heat Vision and Jack


JOHN C. REILLY
• Step Brothers
• Walk Hard
• Tenacious D: The Pick of Destiny
• Talladega Nights


   Während Regisseur und Drehbuchautor Wes Anderson hauptsächlich mit den Wilson-Brüdern verbandelt ist und eher für die verschroben-intellektuelle Kost sorgt, hat sich Theodore Shapiro als verlässlicher, wie popotretender ("Starsky and Hutch"/"Die Schweinepriester"-Theme) Haus- und Hofkomponist des Frat Packs etabliert:

WES ANDERSON
• The Darjeeling Limited (D/R)
• The Life Aquatic ... (D/R)
• The Royal Tenenbaums (D/R)
• Rushmore (D/R)
• Bottle Rocket (D/R)


THEODORE SHAPIRO
• Tropic Thunder (OST)
• Semi-Pro (OST)
• You, Me and Dupree (OST)
• Dodgeball (OST)
• Starsky & Hutch (OST)
• Old School (OST)










Links:
RatPack.net
Brat Pack Site
Frat Pack Tribute
Heat Vision & Jack

RatPackography:
(1960) Ocean's 11
(1962) Sergeants 3
(1963) 4 for Texas
(1964) Robin & the 7 Hoods

BratPackography:
(1984) Sixteen Candles
(1985) St. Elmo's Fire
(1985) Weird Science
(1985) Breakfast Club
(1986) Ferris macht blau
(1986) Pretty in pink

FratPackography:
(2008) Tropic Thunder
(2006) Talladega Nights
(2005) Wedding Crashers
(2005) The Wendell Baker Story
(2004) Starsky & Hutch
(2004) Dodgeball
(2004) Anchorman
(2003) Oldschool
(2001) Zoolander
(2001) The Royal Tennenbaums
(1999) Heat Vision & Jack

_retour