LL-RÜCKBLICK
2007

Unser leiwander Jahresrückblick.

Wie es sich für ein anständiges Online Magazin nun mal gehört, wollen wir auch heuer wieder nicht auf den obli­ga­tori­schen Jahr­es­rückb­lick verzichten. Ist zum einen eine unschlagbare Gelegenheit den einen oder anderen verpassten Beitrag nach­ver­genuss­zu­zwergeln und für uns zum anderen ein billiges Update, bei dem wir nicht ins schwitzen kommen. Was uns faulen Säcken natürlich sehr entgegen kommt.
   Den bunten Reigen eröffnete der Herr Oberbürgermeister im Jänner höchst­per­sön­lich mit seiner fidelen Flick­vorschau 2007! Reviews gabs 2007 von Saliva's Blood Stained Love Story, Bubba Ho-Tep, Snakes on a Plane, A's Teen Dance Ordinance, The Donna's Bitchin, Circus Diablo's Dto, Velvet Revolver's Libertad, Lynam's Slave to the Machine, Stone Sour's Come what(ever) may, Crank, Hardcore Superstar's Dto, Hellyeah's Dto und Feast. Unsere KoLLumne "Wos is'n des?" wurde gegen Ende des Jahres kurzerhand in Popschiges umbenannt (wir bringen nämlich Licht ins Dunkel popkultureller Befremdungen - ergo popschiges) und bekam gleich einmal Nachwux in Form von vier lyrischen, wie immer höchstgradig pipifein recherchierten, Auf­klär­ungs­attentaten: Die wahre Begebenheit, Der Wilhelm Scream, Red Band Trailer und Metal Skool! Zwischendurch musste unser weibliches Aushängeschild Frau K kurz aufs Arbeitsamt und der W-Bär ärgerte sich grün und blau, weil er erstmals bei iTunes shoppen war: iTunes, nein danke!
   Aber es gab auch aLLerhand Frisches im grandiosen LL-Universum: seit Dezember haben wir wöchentlich unsere Platte der Woche feilzubieten, unser Video-Archiv wurde arg aufgemotzt (mittlerweile tummeln sich da bereits knapp 400 obercremige Trailer, Teaser und Rock'n'Roll-Videos), die LL treibt seit November auch bei StudiVZ ihr Unwesen und dank Last.fm haben wir uns überhaupt gleich unseren eigenen kleinen "Radiosender" zusammengeschustert: LLCool Radio! Formidablen Buchtipp gab's im vergangenen Jahr immerhin doch auch einen ganzen: Christopher Heard's Mickey Rourke - High & Low und passend dazu hatten wir auch Nerdiges zum Thema Mickey Rourke und in Folge zu Hollywood streikt auf Lager.
   Gerade noch rechtzeitig vor dem Jahreswechsel wurde dann noch geschwind unsere kleine, aber feine Rubrik "Was wurde eigentlich aus ..." aus dem Koma dahin­siechender LL-Kolumenen gerettet und mit zwei Beiträgen über Jennifer Grey und Richard Grieco reanimiert.
   Und zuguterletzt kamen natürlich auch noch die Mädls zum Zug: Winona Ryder, Alicia Keys, Shannyn Sossamon, Kate Hudson und Maggie Q! Womit wir auch schon wieder am Ende wären ... D'Ehre, W-Bär // 7.1.2008

PS. Die 15 unpackbarsten Suchbegriffe 2007
Manchmal geben Herr und Frau Internet-Sörfer ganz schön bescheuerte
Suchbegriffe bei Google & Co ein um auf der LL zu landen:

01. „Peitsche auf die Lederhose"
02. „Nüsse getreten"
03. „Spaß muss sein sprach Wittgenstein"
04. „Kennwort Kasperlpost"
05. „Killerkarpfen"
06. „Diana mit Menthol"
07. „Definition dekadent"
08. „befriedigte Hausfrauen"
09. „Brust ritzen"
10. „String unter weiser Hose"
11. „Brüste"
12. „Fliege mit Stäbchen fangen"
13. „da Bertl und i"
14. „Geld für Drogentransport"
15. „knappe Höschen"