Top 10 der besten Filmtode
Schneida, 3.11.2003
Kein Magazin, kein Journal und keine Homepage ohne Best-Of-Listen. Und wir haben natürlich ungelogen die leiwandsten und geschmeidigsten von allen! Eh kloar!






1. Graham Chapman - Life of Brian
... nie wurde realistischer gestorben

2. Joe Pesci - Casino
... ein Baseballschläger und ein Loch im Kukuruz-Feld

3. Jean Reno - Leon - Der Profi
... "Mathilda...." das geht zu Herzen

4. John Travolta - Pulp Fiction
... durchlöchert bei der schönsten Sache der Welt ... kacken!

5. Alle - Very Bad Things
... ich hab Tränen gelacht!

6. Die Geisel - Fom Dusk Till Dawn
... Geisel, Hotelzimmer - spooky!!

7. Christopher Lloyd - Roger Rabbit
... was für ein Tod ... ich bin dahingeschmolzen (Har, Har)

8. Sean Connery - Highlander
... Sean Connery attraktiv? Sieht verdammt scheiße aus ohne Kopf.

9. Der Mönch - Der Name der Rose
... die zwei Beine im Fass, was für eine Rolle!

10. Vincent D'Onofrio - Full Metal Jacket
... Private Paula hat´s nicht gepackt, diese Sissy!!!






_retour